72h Stunden

Aktuelles

22.2.2013

Himmlisches Hamminkeln: 2.000 Aktionsgruppen angemeldet

2009 hat die DPSG in Hamminkeln schon mitgemacht. Quelle: DPSG Hamminkeln

2009 hat die DPSG in Hamminkeln schon mitgemacht. Quelle: DPSG Hamminkeln

Die DPSG Hamminkeln ist die zweitausendste Aktionsgruppe bei der 72-Stunden-Aktion 2013! Mit ihrer Anmeldung haben die Kinder und Jugendlichen aus dem Kreis Wesel im Bistum Münster die magische 2.000 vollgemacht. Ein wichtiger Meilenstein für die 72-Stunden-Aktion! Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme. Herzlich Willkommen!

Schon 2009 hat die DPSG Hamminkeln an der 72-Stunden-Aktion teilgenommen. Damals haben die Kinder und Jugendlichen eine Grillstelle angelegt und ein Gartenhäuschen renoviert. „Nach den Erfahrungen der letzten Aktion war für uns klar, dass wir auch diesmal wieder mitmachen“, sagt Gruppenleiterin Andrea Overkamp. „Es motiviert uns, zu wissen, dass außer uns viele andere Gruppen bundesweit zur gleichen Zeit etwas auf die Beine stellen. Es ist schön Teil von so einem Riesenprojekt zu sein.“

Für die 72-Stunden-Aktion 2013 hat die DPSG Hamminkeln 15 Teilnehmende angemeldet. Andrea geht aber davon aus, dass es mehr werden. „Wir haben erst mal etwas tiefgestapelt“, sagt sie. Welches Projekt die Pfadfinderinnen und Pfadfinder in diesem Jahr angehen werden, wissen sie noch nicht. Sie haben sich für die Überraschungsvariante Get-It entschieden und sind nun gespannt darauf, welche Arbeit ihnen zugeteilt wird. „Es wäre schön, wenn wir handwerklich-kreativ werden könnten. Und wir hoffen auf ein Projekt, bei dem wir unsere Jüngsten, die Wölflinge einbinden können“, sagt Andrea.

Ihr seid noch nicht angemeldet? Na dann aber los.