72-Stunden-Estenfeld

Projektbeschreibung

Wir planen, in einem Gemeinschaftsprojekt mit allen engagierten Estenfeldern den Innenhof der Kartause zu begradigen und zu verschönern!

Unter Leitung des Bauhofs soll das historische Pflaster im Innenhof der Kartause freigelegt werden. Zudem soll der Boden begradigt und vereinheitlicht werden, um Stolperfallen zu beseitigen. Hierbei wird jede helfende Hand gebraucht.

Weitere Nebenprojekte sind der Bau von Palettenmöbeln und die Einrichtung einer Spielekiste sowie die Bemalung des WC-Containers im Innenhof der Kartause.

Es soll zudem eine mögliche Wegführung auf der Kartausenwiese gemäht und für den Zeitraum der Aktion zugänglich gemacht werden. Ebenso wird es eine Ideenwerkstatt für weitere Fußwege und die Gestaltung des dort geplanten Bürgerparks geben.

Alle Interessierten sind eingeladen vom 23.-26. Mai vorbei zu schauen und mitzuhelfen.

Pfarrbüro

Joseph-Knapp-Straße 18, 97230 Estenfeld

Pressekontakt

Theresa Störlein
theresa.stoerleinlivede

https://minis.pfarrei-estenfeld.de/index.html

News

Voraktion zur 72-Stunden-Aktion im Mai

Jugendliche planen Weg für den Bürgerpark

Weiterlesen


Zum Seitenanfang