AK Jugendpolitik Freising

In unserem dreiteiligen "YOUropean YOUnion: Sehen - Gestalten - Wählen" -Projekt machen wir uns zunächst auf die Suche, wo Europa visuell zu entdecken ist, dann möchten wir kreative Eindrücke von Schülern zu Europa einfangen, um dann am Wahlsonntag noch für das leibliche Wohl der Wähler*innen zu sorgen und so die Wahl zu einem geselligen Event zu machen.

Unser Projekt YOUropean YOUnion vereint soziales und politisches Engagement, es gliedert sich in die drei Teile Sehen - Gestalten – Wählen:

 

• Sehen

Wir machen uns in unserer Heimat, Freising, auf die Suche wo wir überall Europa entdecken und bitten Fremde, Bekannte oder Freunde aus anderen Städten und Ländern es uns gleich zu tun. Die Fotos, die dabei entstehen werden am 19.Mai bei dem Europa-Kulturfest am Schafhof der Öffentlichkeit präsentiert und am 26.Mai bei „Wählen macht hungrig“ ausgestellt. Wir möchten so europäische Vernetzungen visualisieren und zum Gespräch anregen.

 

• Gestalten

Wir führen an einer Schule einen Workshop zu dem Thema Europa durch und lassen die Kinder ihre persönlichen Eindrücke von Europa kreativ umsetzen. Dieser Workshop soll am 24.Mai vormittags stattfinden und die Ergebnisse werden am darauffolgenden Wahlsonntag bei „Wählen macht hungrig“ ausgestellt.

 

• Wählen

Unter dem Slogan „Wählen macht hungrig“ sorgen wir am Wahlsonntag, den 26.05 für das leibliche Wohl der Wähler und Wählerinnen. Wir werden vor einem Wahllokal mit Getränken, Brotzeit und Kuchen zum Verweilen einladen, außerdem werden wir im Rahmen einer kleiner Ausstellung die Werke, die bei Sehen und Gestalten entstanden sind, präsentieren. Wir möchte die Leute so anregen über Europa ins Gespräch zu kommen und die Wahl für alle Beteiligten zu einem angenehmen Event machen.

Geschäftsstelle Kreisjugendring Freising

Erdinger Straße 45, 85356 Freising

Pressekontakt

Luisa Huesmann


Zum Seitenanfang