catholic youth rulenge-ngara

Projektbeschreibung

In Tansania ist Müllvermeidung und Müllentsorgung ein weitverbreitetes Thema, für das keine Lösung gefunden ist. Die tansanische Gruppe reinigt in 72 Stunden klar definiertes Gebiet von Müll und dient somit als Vorbildfunktion.

In Tansania ist Müllvermeidung und Müllentsorgung ein weitverbreitetes Thema, für das keine Lösung gefunden ist. Die tansanische Gruppe reinigt in 72 Stunden klar definiertes Gebiet von Müll und dient somit als Vorbildfunktion.

 

Der BDKJ-Diözesanverband Bamberg pflegt eine gute Partnerschaft mit der katholischen Jugend in der Diözese Rulenge-Ngara. Im Rahmen eines Fachkräfteaustausches wurden die Herausforderungen und deren Lösungen in den beiden Diözesen beleuchtet und diskutiert. In diesem Zusammenhang entstand die Idee, mit einem eigenen Projekt an der 72-Stunden-Aktion teilzunehmen. Gerade in Ländern wie Tansania spielt der Begriff Solidarität eine wichtige Rolle.

BDKJ-Diözesanverband Bamberg

Kleberstraße 28, 96047 Bamberg

Pressekontakt

Eva Fischer
eva.fischerbdkj-bambergde

bdkj-bamberg.de


Zum Seitenanfang