DPSG St. Johannes der Täufer Weiterstadt

Projektbeschreibung

Keller-Ranch & Jugendzentrum Weiterstadt

Spielplatz Keller-Ranch (Mögliche Arbeitszeit: 08:00-20:00 Uhr)

 

• Für den Sandkasten neuen Sand organisieren und Sandkasten auffüllen

• Spielhaus mit Rutsche, Schaukel und Wippe abreißen

• Alle Plastikspielsachen entsorgen

• Einen Zaun um den Spielplatz herum bauen (Oben abgeschlossen, keine offenen Enden, an denen Kinder beim Spielen hängen bleiben können)

• Im Sandkasten mit bereits vorhandenen Holzbalken einen U3-Bereich abgrenzen (eventuell dafür Spielsachen besorgen)

• Dem Spielplatz zugewandte Rückseiten zweier Container gestalten

• Eigene Ideen für den „Naturspielplatz mit naturnahem Spielzeug“ einbringen

Vorhandene Ideen von Frau Kalbfleisch:

• Barfußpfad

• Interaktive Infotafeln mit Bilder-Rätsel zu verschiedenen Tieren und versteckten Infos dazu

(z. B. unter einem Element zum Wegschieben)

• Wald-/ Holzxylophon

• Tierspurrätsel (die entsprechenden Pfotenabdrücke sind vorhanden)

• Weitsprung mit vergleichbaren Tieren

 

Fassade Jugendzentrum (Mögliche Arbeitszeit: rund um die Uhr)

 

Bis zu vier Wände der Außenfassade des Jugendzentrums kreativ gestalten.

Freitag während Öffnungszeit?!

 

 

 

Falls ihr noch Zeit und Lust habt, gibt es für euch bei der Keller-Ranch folgende Zusatzaufgaben:

• Rutsche abschmirgeln und streichen

• Diverse Streicharbeiten (Absprache mit Frau Kalbfleisch)

 

 

Besonderheiten der Keller-Ranch:

Die Ranch wird von vielen Tieren bewohnt, die nachts Ruhe benötigen. Daher ist hier das Arbeiten nur zwischen 08:00 und 20:00 Uhr möglich.

Pfarrbüro

Berliner Straße 1 - 3, 64331 64331 Weiterstadt

Pressekontakt

David Meyer
david.meyerdpsg-mainzde

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang