DPSG St Josef Rentfort

Projektbeschreibung

Umgestaltung des Bereiches hinter der St Josef Kirche in Alt-Rentfort

Wir, die Pfadfinder aus der Gemeinde St. Josef in Gladbeck Rentfort, benötigen einen Umbau des Kirchengeländes und ein neues Materiallager, um in Zukunft unsere Jugendarbeit noch besser gestalten zu können.

Unser Pfadfinderstamm besteht aus ca. 150 Mitgliedern und wird von einer ehrenamtlichen Leiterrunde, bestehend aus 15 jungen Männern und Frauen, geleitet.

Als Materiallager fungiert momentan ein über 20 Jahre alter, mittlerweile maroder, Bauwagen. Leider ist dieser nicht mehr geeignet um unser Zeltmaterial, Werkzeuge sowie Tische und Bänke zu lagern. Aufgrund unserer Mitgliederanzahl benötigen wir so viel Material, dass einige Teile davon bereits bei einem befreundeten Bauern zwischengelagert werden, leider ist dies keine dauerhafte Lösung.

Während der Aktion wollen wir den Bereich hinter der örtlichen St. Josef-Kirche umgestalten. Dazu gehört einerseits die Erneuerung der vorhanden Spielwiese. Diese soll mit einer Hecke abgegrenzt werden und es soll ein sicherer Lagerfeuerplatz entstehen, um die typischen Lagerfeuerrunden in einer sicheren und angenehmen Atmosphäre weiterhin stattfinden lassen zu können. Außerdem soll in diesem Bereich noch eine neue Beleuchtung installiert werden, damit wir auch in der dunklen Jahreszeit noch die Möglichkeit haben, mit den Kindern an der frischen Luft die Gruppenstunden zu gestalten.

Andererseits möchten wir anstelle des alten Bauwagens einen neuen Lagerraum errichten, den wir aber gleichzeitig auch für die Gruppenstunden nutzen können, z.B. für Arbeiten mit Holz oder Ähnlichem an einer neu erworbenen Werkbank.

 

Gut Pfad und viele Grüße!

Die Leiterrunde aus St. Josef- Rentfort

Gemeindebüro St Josef Rentfort

Hegestraße 146, 45966 Gladbeck

http://wp.dpsg-rentfort.de/


Zum Seitenanfang