DPSG St. Rochus Duisdorf

Projektbeschreibung

Reaktivierung einer Streuobstwiese im ganzheitlichen Landschaftspark Schloss Türnich für die Vereinigung von Naturschutz, Landschaftsgestaltung und Landwirtschaft.

Der Projektort - der ganzheitliche Landschaftspark Schloss Türnich - hat zum Ziel, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Naturschutz und Landwirtschaft zusammen gedacht werden können. Anhand konkreter Beispiele für Kreislaufprozesse, sollen Besucher inspiriert und ermutigt werden sich selbst für eine nachhaltige Landwirtschaft einzusetzen.

Die Streuobstwiese, die wir gemeinsam mit einem Landschaftsgärtner reaktivieren, war längere Zeit nicht in Benutzung. Einige der Bäume wurden zurückgeschnitten und müssen ausgegraben werden. Die umgebenen Hecken werden ebenfalls zurückgeschnitten. Das anfallende Holz soll mit Pilzsporen geimpft werden und so für die Pilzproduktion weiterverwendet werden. Für den angrenzenden Waldkindergarten sollen aus dem Heckenschnitt Weidentipis und Bänke gebaut werden.

Durch die Beschäftigung mit dem Projekt wollen wir Pfadfinder uns selbst mit den Themen Naturschutz und nachhaltiger Landwirtschaft beschäftigen.

DPSG St.Rochus, c/o Pastoralbüro St.Rochus & Augus

Rochusstraße 223, 53123 Bonn

Pressekontakt

Jonas Neblik
stavosduisdorf.dpsg-bonnde

www.duisdorf.dpsg-bonn.de

Social Wall


Zum Seitenanfang