Firmlinge Bad Soden-Salmünster

Projektbeschreibung

Gemeinschaftsprojekt: Ruhebänke in Bad Soden-Salmünster finden, registrieren, aufmöbeln und mit einem Impuls versehen. "Zur Ruhe kommen, Blickwinkel erweitern, Gemeinschaft erleben."

GEMEINSCHAFTSPROJEKT von:

DPSG Stamm Heilig Kreuz Ahl/Salmünster

VCP Stamm Ulrich von Hutten Wächtersbach

Ministranten Bad Soden-Salmünster

Firmlinge Bad Soden-Salmünster

Passionsspiele Salmünster e.V.

 

Schenkt den Menschen in Bad Soden-Salmünster durch eure nachhaltige 72-Stunden-Aktion ein wenig mehr die Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen, ihren Blickwinkel zu erweitern, Grenzen in den Köpfen zu überwinden und die Gemeinschaft in unserer schönen Kurstadt Bad Soden-Salmünster zu erleben.

Aha, klingt ja ganz nett. Und wie bitteschön?

Konkret: kümmert ihr euch gemeinsam um Ruhebänke in Bad Soden-Salmünster!

 

Euer Auftrag ist:

Finden: Findet Ruhebänke in Bad Soden-Salmünster, registriert diese mit Foto, Zustand und Ort (inkl. Koordinate) im Ruhebänke-Kataster und einer Karte.

 

Nutzen: Macht viele Ruhebänke wieder nutzbar, indem ihr sie saubermacht, kleinere Reparaturen und Verschönerungen „drumrum“ durchführt.

 

Erleben: Fügt ausgewählten Ruhebänken eure gestalterische Note bei:

Zur Sicherheit: Die Koordinate und ggf. der nächste Rettungspunkt Forst

Zum Staunen, Lernen und Erleben: ein spiritueller Impuls oder ein weltlicher Gedanke, eine Spielidee, eine Info zum Ort oder zur Tier- oder Pflanzenwelt, eine historische/stadtgeschichtliche Info oder ein positives, schlaues Zitat, z.B. von Pfadfindergründer Baden-Powell oder eines anderen Menschen, der die Welt besser macht.

 

Das war auch schon der Hauptauftrag … ;-)

 

Dazu noch folgende kleine Aufträge:

 

Dokumentiert und macht Öffentlichkeitsarbeit: Berichtet aktiv in den Medien (Presse, Aktionsseite etc.) mit Fotos und Infos und schickt diese auch an den KoKreis.

 

Der Bischof kommt am Sonntag zu Besuch zu euch!

Bereitet ein „Come together“ vor dem GoDi vor sowie eine gemeinsame Aktion mit ihm danach.

 

Zum Abschluss am Sonntag vergesst eines nicht:

Bereitet es zusammen vor und feiert gemeinsam!

Joseph-Müller-Haus

Schwedenring 1, 63628 Bad Soden-Salmünster

Pressekontakt

Johannes Jöckel
ahl-salmuensterdpsg-fuldade

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang