Firmlinge Vorderhunsrück

Projektbeschreibung

Der Lauf des Lebens. Ihr werdet in den kommenden 72 Stunden am Altenheim St. Hildegard in Emmelshausen arbeiten.

Hinter dem Haus:

- Baut die Kräuterschnecke wieder neu auf, füllt sie und bepflanzt sie mit noch zu besorgenden Kräutern

- Findet eine Lösung für die bereits gesetzte Naschhecke, die inzwischen aber nicht mehr so toll ist.

- Plant und baut einen Teil mit Pumpe und Zulauf. Teichwanne ist vorhanden, der Rest liegt bei euch. Denkt auch an die Sicherung, damit niemand zu Schaden kommt.

- Wenn noch Zeit ist: Bepflanzt die Hochbeete, gerne mit den Bewohnern zusammen.

 

Vor dem Haus:

- Entwerft, plant und baut einen Brunnen unter dem Motto "Der Lauf des Lebens". Ihr braucht dazu sicher einiges an Material. Wer könnte euch helfen? Es wäre toll, wenn der Brunnen nach dem Gottesdienst am Samstag um 16:00 Uhr feierlich in Betrieb genommen werden könnte.

 

Im Haus:

- Lernt die Bewohner und ihre Geschichten kennen. Ihr werdet einiges erfahren!

 

Am Sonntag:

- Erkundet Emmelshausen im Rollstuhl und haltet eure Eindrücke in der Wheelchair-Map fest. Wo kommt man hin? Wo nicht? Wie kann man sich in Emmelshauen mit Rollstuhl bewegen und wo gibt es Hürden?

- Richtet am Rathaus und vielleicht auch am ZaP eine Wahlparty aus und versorgt die Wähler mit Getränken, Kaffee und Selbstgebackenem.

 

Kath. Pfarrbüro Emmelshausen

Kirchstr. 2-4, 56281 Emmelshausen

Pressekontakt

Carsten Kling
carsten.klingbistum-trierde

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang