Flowtown Angels

Projektbeschreibung

Die Gruppe renoviert das Außengelände der Kita und macht es wieder schön. Unter anderem werden dabei folgende Sachen hergerichtet und neu gemacht: Materialschuppen, Bauwagen (innen und außen), Demontage kleines Spielhaus, Schaukel, Gartenhaus, u.a.

Wir sind die Kindertagesstätte der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt. Christliche Erziehung gehört zu unserem Selbstverständnis. Sie bedeutet für uns auch, Kinder anderer oder ohne Religion aufzunehmen und damit eine Kultur der Freundschaft zu schaffen.

Elternarbeit hat bei uns einen hohen Stellenwert und findet im Kindergartenbeirat, durch Elterngespräche, in Arbeitsgruppen und bei Informationsveranstaltungen statt.

Unsere Kindertagesstätte besteht aus drei Gruppen mit maximal 25 Kindern über drei Jahren und einer Krippengruppe mit 12 Kindern unter drei Jahren. In der Regel hat jede Gruppe zwei Erzieherinnen als Ansprechpartner.

Lichtdurchflutete Räume, ein variabel gestaltbarer Flurbereich, ein großer Mehrzweckraum, und gemütliche Kuschelecken stehen den Kindern offen. Auf unserem großzügigen, naturnahen Außengelände gibt es für die Kinder viele Möglichkeiten, Geschicklichkeit, Kreativität und Phantasie auszuleben.

Trotz all dieser tollen Möglichkeiten zur Entfaltung der Kinder, gibt es verschiedene Richtlinien, welche eine Verschönerung des Geländes nötig machen…

…und das liegt in nun unseren Händen und spiegelt sich wie folgt wieder:

--> Neugestaltung des Bauwagens (innen & außen)

--> Kleines Spielpferd auf Hühnerwiese umsetzen

--> Materialschuppen restaurieren

--> Verrundung von Mauersteinen (Verletzungsgefahr minimieren)

--> Entsorgung altes Spielhaus

--> Neugestaltung des Eiswagens

--> Hühnerstall restaurieren

--> Schaukel erneuern

--> Gartenhaus restaurieren

--> Sitzbänke neu streichen

--> Matschanlage bauen und installieren

Unsere Gruppe besteht aus 40 Personen im Alter von 14 bis 27 Jahren. Sie setzt sich aus Mitgliedern der Kolpingjugend, den Messdiener und Freunden / Freundinnen zusammen.

Als Schirmherr konnten wir Thomas Schmidt gewinnen, den Weilbach Ortsvorsteher, und viele andere Sponsoren, die uns vielfach unterstützen.

Wir freuen uns auf die Aktion (bei hoffentlich guten Wetter).

Pfarrbüro St. Gallus

Hauptstraße 28, 65439 Flörsheim

Pressekontakt

Kevin Hammerschlag
k-hammerschlagwebde

www.kath-kirche-floersheim.de

Kooperationspartner

News

Schirmherrschaft bereits gesichert!

Die Flörsheimer Messdiener und Kolpingjugend engagieren sich erneut bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ

Weiterlesen


Zum Seitenanfang