Gemeinsam für den Baum der Hoffnung

Projektbeschreibung

Straßenaktion zugunsten des Partnerprojektes Arbol de la esperanza, ein (Straßen-)Kinderheim in Quito/Ecuador

Straßenaktion am Samstag, den 26.05.2019 – etwa 10.00 - 13.00 Uhr

für Arbol de la esperanza – ein (Strassen-)Kinderheim in Quito/Ecuador

am Sparkassenvorplatz in Viersen

 

Beteiligt sind:

von der Anne-Frank-Gesamtschule

das Orchester-Projekt

die Arbolitos-AG vom Standort Beberich mit dem Straßenkinderspiel und Schicksalsrad

die Arbolitos-AG vom Standort Rahser am Büchertrödel

von der Realschule an der Josefskirche die Klasse 6 am Büchertrödel, mit Infos und Spendendosen für das Projekt

Unterstützt werden wir von „der-Philo-soph“, Antiquariat in Viersen

Schulseelsorge Viersen

Nelkenweg 3, 41748 Viersen

Pressekontakt

Monika Jöris
monika.joerisst-remigius-viersende


Zum Seitenanfang