J ugend W eg K reuz Sehlem

Renovierung eines Wegkreuzes

Die Messdiener möchten gerne eine Patenschaft für ein Wegkreuz übernehmen. Dazu haben sich die Messdiener-Leitrunde getroffen und beraten, dass die Messdiener zwar die Patenschaft übernehmen möchten, aber alle Jugendlichen aus Sehleman der 72 Stunden Aktion teilnehmen sollen/dürfen/können.

 

Damit wollen die Messdiener das Miteinander untereinander fördern.

 

Geplant ist:

- das in die Jahre gekommene Wegkreuz neu renovieren/anstreichen

- die Pflanzumrandung soll erneuert werden

- das Pflanzbeet neu bepflanzt werden

- eine Ruheplatz soll gepflastert werden

- eine Liegebank gezimmert werden, ....

Viele Ideen wurden von Seiten der Kinder/Jugendlichen vorgebracht, die gut vor/im Ort zu verwirklichen sind.

Mit der Gemeinde, die jetzigen Eigentürmer wurde gesprochen und die Idee vorgestellt und bewilligt bzw sehr begrüßt.

Pfarrbüro Salmtal

Moselstraße 31, 54528 Salmtal

Pressekontakt

Manuela Lamberty
manuela.lambertymyquixde


Zum Seitenanfang