Jugendzentrum Gürzenich

Gemeinsam mit den Pfadfindern - Wildgänse St. Anna Düren räumen wir den verwilderten Außenbereich des Jugendzentrums auf und bringen ihn auf Vordermann. Gekoppelt wird das ganze an eine ökologische Aktion, die noch gemeinsam mit den teilnehmenden Jugendlichen ausgearbeitet wird.

Da der als "Sonnendeck" bekannte Außenbereich des Jugendzentrums in den letzten Jahren ziemlich verwildert ist, nutzen wir die 72h Aktion, um den Bereich auf zu räumen und wieder flott zu machen. Selbstbeteiligung und -gestaltung des "Sonnendecks" durch die Jugendlichen steht dabei an vorderster Stelle. Ziel ist es, wieder einen schönen und chilligen Ort zu schaffen, an dem sich die Kinder und Jugendlichen aus Gürzenich wohl fühlen und der ihnen als Anlaufstelle im Sommer zur Verfügung steht.

Unsere Aktion steht unter dem großen Überthema der Ökologie und Nachhaltigkeit. Neben dem Aufräumen und Gärtnern im Außenbereich bauen wir gemeinsam mit den Jugendlichen Samenbälle und Insektenhotels, die im Anschluss auf dem Gelände und ggf. im gesamten Ort verteilt werden.

 

Als Projektpartner für unsere Aktion konnten wir die Pfadfinder - Wildgänse St. Anna Düren für uns gewinnen. Die Pfadfinder unterstützen uns bei unserem Projekt, im Gegenzug steht Ihnen das Gelände im Anschluss für Aktionen und Zeltlager offen. Durch die Partnerschaft sind nicht nur mehr helfende Hände am Werk, es entsteht auch ein Austausch und eine Gemeinschaft zwischen Jugendlichen aus verschiedenen Dürener-Stadtteilen.

 

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende.

Wer spontan vorbeischauen möchte, kann das gerne tun, Besucher*innen sind jederzeit willkommen.

Kinder- und Jugendzentrum Gürzenich

An St. Johannes 14, 52355 Düren

Pressekontakt

Manuel Schumacher
freizeitzentrum.jevgmailcom

http://www.jugend-guerzenich.de/


Zum Seitenanfang