Jungschützen Batenhorst

Projektbeschreibung

Renovierung und Reparaturen an Ruheplätzen im Dorf

Wir die Jungschützen aus Batenhorst wollen für unser Dorf die Holzbänke die als Ruheplätze gedacht sind um die Natur zu beobachten Reparieren und das Umfeld aufräumen. Das heißt beschädigte Holzbretter reparieren oder austauschen, dem Holz einen neuen Anstrich verpassen und die Bänke die über die letzten Jahrzehnten abgesagt sind wieder ausrichten. Für das Umfeld haben wir angedacht den Müll zu beseitigen, falls anlagen vorhanden Unkraut zupfen.

Hubertushalle

Meerweg 50, 33378 Batenhorst

Pressekontakt

Luis Jakobtorweihen
Luis.Jakobtorweihengmxde


Zum Seitenanfang