Katholische Jugend Dillingen

Projektbeschreibung

Kinderrechte greifbar machen!

Entwickelt und baut Stationen zu den Kinderrechten und organisiert ein Kinderfest zur Präsentation.

Am Sonntagnachmittag von 14.00 -16.00 Uhr soll im Stadtpark (bei schlechtem Wetter in der Stadthalle) ein Fest für Kinder stattfinden: erstellt Flyer und Plakate und verteilt sie in Schulen, Kindergärten und in Geschäften in der Stadt. Die Planung und Durchführung des Festes liegen in Eurer Hand. (Das Fest findet in Kooperation mit der Aktionsgruppe der Caritas statt.)

Baut auf Grundlage der Kinderrechte Stationen, die es Kindern leichter machen, die Kinderrechte zu verstehen. Diese Stationen sollen mobil sein, damit sie zu verschiedenen Anlässen genutzt werden können. Jede Station benötigt eine kurze Beschreibung.

Zwischendurch wird es einen Kontakt zu einer bolivianischen Gruppe geben, die sich mit einem ähnlichen Thema beschäftigt.

Falls ihr noch Zeit und Lust habt:

Markiert mit Straßenmalkeide oder Sprühkriede den Weg zum Fest.

Erfindet eine Choreografie für einen Mitmach-Tanz mit dem 72-Stunden-Song.

Pfarrbüro Heilig Sakrament

Saarstrasse 45, 66763 Dillingen

Pressekontakt

Susanne Zengerly
Susanne.zengerlybgv-Trierde

www.katholische-Jugend-Dillingen.de


Zum Seitenanfang