Katholische Jugend Heimbach-Weis

Projektbeschreibung

Bolivia va Heimbach-Weis Organisiert einen bolivianischen Umzug mit anschließendem Fest in Heimbach-Weis!

Baut und gestaltet mindestens 7x2 Ausstellungswagen, die verschiedene Themen aus Bolivien aufgreifen. Connected euch dazu mit den bolivianischen Gruppen vor Ort und findet heraus, was die jungen und alten Leute in Bolivien bewegt (Kultur, Umweltfragen, Essen, Bolivienpartnerschaft …).

Stellt für den Umzug „Wurfmaterial“ her. Produziert dazu mindestens 72 Saatbomben aus Erde und Blumensamen. Verteilt diese auf dem Umzug (bitte nicht werfen).

Organisiert für Sonntag den Umzug durchs Dorf sowie das anschließende Fest auf dem Kirchplatz.

 

Bereitet 7 +/-2 leckere bolivianische Gerichte zu. Connected euch dazu mit der bolivianischen Aktionsgruppe vor Ort. Tauscht Rezepte aus und lasst euch per live-Schaltung Hilfestellung beim Zubereiten geben. Bietet die Gerichte auf dem Fest gegen Spenden an.

Stellt ein kulturelles Programm zusammen: Kostümiert euch traditionell bolivianisch und übt einen bolivianischen Tanz sowie ein bolivianisches Musikstück ein.

Baut und gestaltet mindestens 7x2 Insektenhotels. Sammelt dazu Material aus der Natur und nutzt recyceltes und altes Holz. Versteigert diese Insektenhotels auf dem Fest!

Haltet während der 72-Stunden-Aktion regelmäßig Kontakt mit der bolivianischen Aktionsgruppe!

 

Pfarrbüro

Burghofstr. 1, 56566 Neuwied

Pressekontakt

Teresa Zwick
katholische.jugend.hwgmailcom

https://www.kaju-hw.de/

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang