KiJuZe macht für SpielPlatz

Wir, das KiJuZe St. Peter und Paul, wollen den nahegelegenen Spielplatz sanieren, renovieren und wieder bespielbar machen.

Spiel und Spaß sind wichtig für die Entwicklung. Rund um unsere Einrichtung gibt es nur wenige Möglichkeiten für Kinder sich an der frsichen Luft auszutoben. Der naheliegende Spielplatz ist in einem sehr schlechten Zustand und birgt viele Risiken und Verletzungsmöglichkeiten für die Kinder, die ihn nutzen. Dem wollen wir ein Ende setzen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, für diese Kinder, die wir teils sehr gut kennen, einen einladenden Ort zum Austoben zu schaffen, für mehr Sicherheit zu sorgen und die Lebensqualität maßgeblich zu verbessern. Dazu wollen wir den Rahmen der 72- Stunden-Aktion nutzen.

Dieses Projekt ist uns wichtig, weil:

 

- wir direkt in der Nachbarschaft Gutes tun können

- es nachhaltig ist

- es die Lebensqualität von Kindern und Familien verbessert

- es Spielen wieder sicher macht

- wir ein Lächeln in Kindergesichter zaubern können

 

und wir Kinder in ihrer freien und natürlichen Entwicklung fördern können!

 

Kinder- und Jugendzentrum St. Peter und Paul

Peter-Paul-Str . 12, 52249 Eschweiler

Pressekontakt

Tanja Pelinski
kijuzeeschweiler-kirchede


Zum Seitenanfang