KJC Carawanse Dittwar

Projektbeschreibung

Bau einer Boule-Anlage in Kooperation mit dem TSV Dittwar

Die KJC Carawanse Dittwar und der TSV Dittwar haben es sich gemeinsam zum Ziel gemacht, eine Boule-Anlage auf dem Sportgelände des TSV-Dittwar zu errichten. Boule schafft wie jede andere Sportart enormen Zusammenhalt und bietet großes Spaßpotential. Eine Schlüsselfähigkeit dieser Sportart ist es zudem, Jung und Alt zusammen zu bringen und somit eine generationenübergreifende Freizeitmöglichkeit zu schaffen. Bei einer erfolgreichen Baumaßnahme ist neben zahlreichen Spielrunden während der langen Sommerabende auch ein Einweihungsfest geplant, bei welchem sich die ortsansässigen Vereine duellieren können. Der Bau einer Boule-Anlage ist eine Bereicherung für Dittwar und fordert den ortsinternen Zusammenhalt, welcher wiederum wichtiger Bestandteil zukünftiger Projekte Dittwars ist.

Sportgelände TSV Dittwar 1931 e.V.

Kreuzweg 18, 97941 Tauberbischofsheim

Pressekontakt

Marvin Künzig
Marvin.Kuenziggmailcom

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang