KjG St. Ludgerus

Gemeinsam mit dem Förderverein Grünlabor Hugo bauen wir eine Pergola und Sitzgelegenheiten für das "Grüne Klassenzimmer" im Biomassepark.

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Hugo ist im Jahre 2016 innerhalb des Biomasseparks Hugo ein Stadtteilpark mit Freiflächen entstandenm, die von angrenzenden Bildungsinstituten als Grünlabor zu außerschulischem Unterricht genutzt werden. Schulen, Kitas, Vereine und Verbände nutzen die Fläche als ein großes Lern-, Spiel- und Freizeitangebot.

In auffälligen Farben gestaltet sind ehemalige Hochseecontainer, die schnell zum Eyecatcher für die Parkbesucher geworden sind. Sie dienen den Kindern, Jugendlichen und Gärtnern als Geräteraum, Wetterschutz, Arbeitsplatz und Austellungsort.

Aber auch das Spielangebot kommt nicht zu kurz: Für die Kleinen gibt es Spiel- und Kletterflächen, zur Freizeitgestaltung für die Großen dienen eine Beach-Volleyballanlage und zahlreiche Plätze zum Ausruhen und Klönen.

 

Gemeinsam mit dem Förderverein Grünlabor Hugo errichten wir eine große Pergola als Schutz des grünen Klassenzimmers vor Sonne und Regen, bauen Picknicktische und -bänke und gestalten und bepflanzen neue Hochbeete aus Paletten. Bei weiteren Aktivitäten wie dem Bau von Insektenhotels und der nachhaltigen Verpflegung der Aktionsgruppe, lernen die Kinder und Jugendlichen eine Menge über die Natur und über Nachhaltigkeit. Mit einem Fest am Sonntag Mittag eröffnen wir offiziell die Neubauten und laden dazu die Menschen aus der Nachbarschaft ein.

KjG St. Ludgerus

Ludgeristraße 5, 45897 Gelsenkirchen

Pressekontakt

Ludger Klingeberg
ludger.klingebergkjg-buerde

www.kjg-buer.de


Zum Seitenanfang