Ko-Kreis Hellweg

Herzlich willkommen beim Ko-Kreis des BDKJ Soest für das Dekanat Hellweg!

Wir freuen uns auf alle Gruppen, die sich zur 72-Stunden-Aktion anmelden.

 

Die Get-It-Variante ist in diesem Jahr im Kreis Soest leider nicht möglich.

 

Ihr habt Fragen, wollt euch anmelden oder benötigt Informationen?

Dann nehmt doch gerne Kontakt mit uns auf!

 

Ansprechpartnerin ist Doris Noll (Referentin für Jugend und Familie im Dekanat Hellweg), erreichbar unter 02922/87066-12 oder doris.noll@dekanat-hellweg.de

Dekanatsbüro Hellweg

Olakenweg 1, 59457 Werl

Pressekontakt

Doris Noll
doris.nolldekanat-hellwegde

Alle Gruppen zu diesem Ko-Kreis

Herzkissen

Herzkissen nähen für die "Gäste" der Palliativstation des Katharinenhospitals Unna und das Mariannenhospital Werl

Leiterrunde St. Albertus-Magnus, Soest

Errichtung eines Bildstocks mit geschichtsträchtigem Kreuz

Pfarrei St. Maria Welver

Welvers - Geschichts - Fahrt Es soll eine politisch geschichtliche Aktion werden

Pfarrjugend Hl. Kreuz Soest

Gestaltung des Bereichs hinter der Heilig-Kreuz-Kirche als Ort für das aktive Gemeindeleben an dem sich aber auch Bienen und Hummeln wohlfühlen.

Regenbogenkinder

Lebensräume schaffen: Obstwiese und Insektenhotel

St. Patrokli Soest

„We are the world“ heißt das Motto, das die Jugendlichen ihrer 72 Stundenaktion gegeben haben. Generationsübergreifende, kulturverbindende und Aktionen, die den Gedanken der Nachhaltigkeit in den Blick nehmen stehen, im Mittelpunkt unseres Tuns. In 72 Stunden einen Besuch im Altersheim vorbereiten und durchführen bei dem Jung und Alt miteinander in Kontakt und lebendigen Austausch kommen. In 72 Stunden die Bedeutung des Ramadens kennenlernen und das Fastenbrechen mit vorbereiten und in der Moscheegemeinde dabei sein. In 72 Stunden einen Geocash zu Stolpersteinen erstellen und in der Stadt präsentieren und möglichst viele Geocasher motivieren den Weg zu gehen. Im 72 Stunde Seedbonbs basteln und werfen. Orte finden, die durch eine bunte Blütenpracht verschönert werden können und dort Blumensamen ausbringen. Und so noch Monate später etwas von dem sehen, was wir auf den Weg gebracht haben. In 72 Stunden eine Spendenaktion für Entwicklungshilfe in Verbindung mit Waffeln backen durchführen.


Zum Seitenanfang