Kolpingjugend Grevenbrück

Projektbeschreibung

Die Kolpingjugend Grevenbrück sorgt für EntSPANNUNG!

Mit mehreren kleinen Aktionen wollen wir das Zusammenleben in unserem Ort Grevenbrück fördern und attraktiver gestalten. Neben kleinen Projekten für unseren Ort, liegt es uns am Herzen, auch an etwas zu arbeiten, was den Mitgliedern unserer Kolpingfamilie zu Gute kommt. Hierzu zählt die Verschönerung der Umgebung der Adolph Kolping-Büste, die auf unserem Kirchplatz steht. Außerdem soll die Sitz- und Gartenfläche des Pfarrheims ansprechender gestaltet werden, um bessere Sitz- und Spielmöglichkeiten im Grünen zu schaffen.

Für die Kleinsten des Ortes soll ein Barfuß-Pfad errichtet werden, der dazu einlädt, die Natur aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen. Für Jugendliche und Erwachsene soll ein Multicache erschaffen werden. Durch das Lösen verschiedener Rätsel und das Finden der Verstecke, können Orte in der Natur, abseits der üblichen Spazierrouten, entdeckt werden.

Mit dem neugestalteten Waldsofa auf dem Förderplatz soll für Entspannung gesorgt werden.

Als Abschluss der 72h-Aktion ist ein gemeinsames Menschenkicker-Turnier geplant, mit dem bereits vor einigen Jahren selbstgebauten Menschenkicker, der im Rahmen der Aktion repariert und überarbeitet werden soll, um diesen abschließend verkaufen zu können.

Pfarrbüro Grevenbrück

Twiene 15, 57368 Lennestadt


Zum Seitenanfang