Meine Welt, deine Welt - Generationen im Austausch

Studenten und Senioren in Austausch bringen ist das Ziel unseres Projekts. Bei einer oder mehrern Veranstaltungen / Veranstaltungsteilen während der 72 Stunden wollen wir die beiden Gruppen in Kontakt bringen und Gespräche über aktuelle Themen unserer Zeit anstoßen, die so vielleicht für alle Beteiligten von neuen, interessanten Seiten beleuchtet werden können. Darüber hinaus soll es um ein für beide Seiten schönes und bereicherndes Miteinander gehen.

Miteinander zu reden und Meinungen auszutauschen ist wichtiger Bestandteil von Demokratie. Noch wichtiger, vor allem in der heutigen Zeit, ist es, auch mal denen zuzuhören, die an einer ganz anderen Stelle in der Gesellschaft stehen als man selber und vielleicht zu vielen Themen Meinungen haben, die mit der eigenen weit auseinandergehen. Auch mal eine andere Perspektive zu erfahren und Lebensrealitäten fern der eigenen kennenzulernen, darum soll es im Projekt der St. Alban Studenten-Gruppe gehen.

 

In einer oder mehreren Veranstaltungen soll ein offener und angeregter Austausch zwischen Senioren der örtlichen Gemeinden und Studenten des St. Alban Studentenwohnheims ermöglicht werden. Dabei soll es um aktuelle Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Bildung, Politik, Migration, Heimat und Werte, Digitalisierung, Ängste und Visionen, Glaube usw. gehen.

 

Je nach Durchführung können thematische Schwerpunkte mit Impulsen angeregt, Workshops veranstaltet oder das Gespräch ganz offen gestaltet werden. Natürlich sollen auch Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz kommen, sodass die Möglichkeit zu Performances jeglicher Art zu den Themen möglich wären, genau wie ein Abschlussfest mit Präsentation der Ergebnisse oder ähnliches.

St. Alban Studentenwohnheim

Reinhold-Schneider-Straße 37, 79117 Freiburg


Zum Seitenanfang