Messdiener am Südkreuz Köln

Projektbeschreibung

Säuberung und Pflege verwahrloster denkmaleschützter Gräber auf dem Südfriedhof und Reinigung und Pflege des Kalscheurer Weihers und der Parkanlage drum herum.

Die Gruppe der Messdiener am Kölner Südkreuz, bestehend aus der Pfarrei St. Mathias und Maria Königin im Kölner Süden, wird im Rahmen der diesjärigen 72 Stunden Aktion 2019 einige öffentliche Grünflächen in der Umgebung der Pfarrei pflegen und säubern.

In diesem Zuge werden an den drei Aktionstagen zwei Örtlichkeiten von Unkraut befreit und wieder auf Vordermann gebracht. Zu diesen Orten gehören der Kölner Südfriedhof, bei dem die denkmalgeschützten und verwahrlosten Gräber gepflegt und neu bepflanzt werden.

Ebenso werden wir danach an den nahegelegenen Kalscheurer Weiher gehen und dort die Grünflächen von Plastik befreien und dem dort ansässigen Verein zur Pflege des Weihers und des Parks bei seiner Arbeit helfen.

Pfarrbüro St. Mathias

Mathiaskirchplatz 1, 50968 Köln-Bayenthal

Pressekontakt

Dorian Heidorn
dorian.heidornwebde

gemeinden.erzbistum-koeln.de/am-suedkreuz-koeln/


Zum Seitenanfang