Messdiener Merchweiler

Projektbeschreibung

Rette sich wer kann… … Ein Escape Room zum Thema „Nachhaltigkeit“ Erstellt zum rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ einen Escape Room und probiert ihn aus.

 

• Informiert euch zum Thema Nachhaltigkeit und wählt daraus Themenfelder aus, die ihr inhaltlich in den Escape Room einbauen wollt. z.B. Wohnen, Ernährung, Konsum, Verkehr, Mode

• Entwerft einen Escape Room mit allem drum und dran. Überlegt euch eine peppige Einführungsgeschichte, verschiedene Rätselketten und Aufgaben. Seid kreativ im Material, das ihr einbaut.

• Überlegt euch eine Variante des Escape Rooms für Kinder zw. 8-12 Jahren

• Am Ende sollte eine Kiste stehen, die alles enthält, was man für das Spiel benötigt, so dass es auch andere Gruppen spielen können: Spielbeschreibung, Materialliste, Rätsel, Lösung etc.

• Präsentiert euer Spiel der Gemeinde in geeigneter Weise: z.B. Samstag im Gottesdienst Probespielteam suchen für Sonntag.

 

Falls ihr noch Zeit und Lust habt, gibt es für euch folgende Zusatzaufgabe:

• Gestaltet den Gottesdienst am Samstagabend in Absprache mit Pfarrer Krutten inhaltlich zu eurem Thema mit.

• Überlegt euch eine Variante eures Escape Rooms für Jugendliche/ Erwachsene zum gleichen Thema mit kniffeligeren Aufgaben.

 

Kath. Pfarramt Merchweiler

Kirchenstraße 26, 66589 Merchweiler

Pressekontakt

Frederik Blaser
messdiener-mwt-onlinede


Zum Seitenanfang