Minis, die der Himmel schickt

Wir wollen Altenheime im Umkreis besuchen und mit den Personen ein „Jung trifft Alt“ veranstalten. Wir setzen uns mit den Bewohnern zusammen. Es wird Kaffee und mitgebrachten Kuchen geben. Währenddessen erzählen wir untereinander ein paar lustige Geschichte aus der Kindheit. Dies halten wir mit Mitschriften und Bildern fest. Daraus gestalten wir ein Fotobuch, welches wir im Altenheim hinterlassen.

Am Donnerstag werden wir uns hauptsächlich um die Organisation kümmern. Wir werden Listen erstellen, wer was besorgen soll und um was sich gekümmert werden muss. Am Freitag treffen wir uns zum Kuchenbacken. Wir machen aus, wer mit wem welches Altenheim besucht. Zudem werden wir Kaffee kochen. Danach werden wir uns auf den Weg in die jeweiligen Altenheime machen. Da wir den Besuch bei den Heimen nicht zu knapp halten wollen, teilen wir die Besuche auf zwei Tage auf, also Freitag und Samstag. Pro Tag werden wir also 2 Altenheime besuchen. Am Sonntag werden wir das Mitgeschriebene und die Fotos zusammenstellen und daraus ein Fotobuch pro Heim als Andenken erstellen. Dieses werden wir in den Altenheimen hinterlassen, damit sich die Bewohner an uns erinnern.

Pfarrbüro: Pfarrverband Vier Brunnen - Ottobrunn

Ottostraße 102, 85521 Ottobrunn


Zum Seitenanfang