Minis vom Pfarrverband Tegernsee-Egern-Kreuth

Bau verschiedener Insekten-Hotels

Wir möchten gerne Insekten-Hotels bauen. Dort müssen sich die Teilnehmer informieren, welche Insekten es bei uns gibt und welche Lebensräume sie bevorzugen. Danach wird ein kleines Holzgestell gebaut mit verschiedenen Abteilungen. In jeder Abteilung sind dann unterschiedliche Materialien, die die ausgewählten Insekten besonders mögen und als ihre Behausung annehmen: z. B. Ziegelstein, kleine Holzscheite oder Äste, Holzwolle, Tannenzapfen...

Damit möchten wir die Kinder und Jugendlichen auf die Wichtigkeit der Insekten für unsere Umwelt aufmerksam machen. Denn das Jahr 2018 war geprägt durch die plötzliche Erkenntnis, dass die Insekten weniger werden, insbesondere die Bienen, welches gravierende Auswirkungen auf unser Leben und Wirtschaften mit der Natur und den Nahrungsmitteln haben wird. Mit unserem Projekt wollen wir eine Sensibilisierung für unsere Natur und die Insekten erreichen. Jeder kann etwas tun, aber das Wichtigste ist, dass einem klar wird, wie wichtig und zugleich zerbrechlich unser Ökosystem ist und dass ein Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit und Respekt und Schutz der Natur essentiell wichtig ist für uns und unsere Nachkommen.

Katholisches Pfarramt St. Quirinus Tegernsee

Seestraße 23, 83684 Tegernsee

Pressekontakt

Verena Rottensteiner
v.rottensteineryahoode


Zum Seitenanfang