Ministranten Döggingen

Projektbeschreibung

Döggingen blüht auf

1.) Verteilung, Einebnung von Hackschnitzeln

im Bereich des neuen Premiumwanderweges am Anstieg vom Eulenmühlenweg zur Gemeindeverbindungsstraße (Arbeiten müssen am Freitag ausgeführt werden)

2.) Anlegen einer Blühwiese auf dem gemeindeeigenen Grundstück gegenüber dem Rathaus

3.) Ersatzpflanzung von 2 Bäumen (Felsenbirnen) am Rathausplatz

4.) Gauchenbrunnen

a. Reinigung der Natursteine

b. Ausbesserung des Anstrichs im eigentlichen Brunnen

c.) Ersatzpflanzung von 2 Bäumen (thüringische Vogelbeere)

5.) Sämannbrunnen

a. Reinigung der Anlage

b. Anpflanzung von Sommerblumen

c. Neuanstrich der Beplankungen an den dortigen 2 Sitzbänken

6.) Brunnen in der oberen Gauchachstraße

a. Reinigung der Anlage

b. Anpflanzung von Sommerblumen

c. Erneuerung der Beplankung an der dortigen Sitzbank

7.) Im Bereich des Friedenskreuzes

a. Erstellung eines größeren Insektenhotels

b. Neuanstrich bzw. Erneuerung der

Beplankungen an den dortigen 3 Sitzbänken

 

8.) Erstellung von 2 Bänken um die Bäume auf dem Kirchplatz.

9.) Herstellung eines Bücherturms für mindestens 72 Bücher (die Wahl des Aufstellstandortes obliegt den Ministrant*innen)

10.) Organisiert ein Abschlussfest für Sonntag mit Projektübergabe an Ortsvorsteher und Vertreter der Kirchengemeinde

 

Pfarramt Döggingen

Johannes-Schmid-Straße 12, 78199 Bräunlingen

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang