Ministranten Dromersheim/Aspisheim

Projektbeschreibung

Renovierung eines Gemeinderaumes in Dromersheim und Organisation eines Festes

Die Ministranten der Pfarrei Dromersheim und Aspisheim, aus der Pfarrgruppe Bingen-Süd, haben sich im Rahmen der diesjährigen 72-Stunden-Aktion dazu entschlossen einen Dromersheimer Gemeinderaum zu renovieren und im Zuge dessen auch ein kleines Fest zu organisieren. Der Raum wird momentan als Küche und Versammlungsraum von verschiedenen Gruppen genutzt. Er wurde vor einiges Jahren ebenfalls bei einer 72-Stunden-Aktion von der damals noch existierenden, Ortsansässigen KJG erneuert. Da er leider etwas in die Jahre gekommen ist, haben wir uns dazu entschieden das Projekt "Renovierung eines Gemeinderaumes in Dromersheim" in die Hand zu nehmen.

Pfarrbüro Dromersheim

Klosterweg 13, 55 Bingen-Dromersheim

Pressekontakt

Stefan Oberst
pfarrvikar-bingen-buedesheimwebde

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang