Nein-Spaß-Gang

Projektbeschreibung

Fahrradwerkstatt „Pimpmybike“ Wir reparieren und bemalen Fahrräder und machen damit die Welt ein bisschen bunter!

Wir haben es geschafft und uns sogar selbst übertroffen!!!

 

In 72-h haben wir statt 15, 18 Fahrräder und zwei Anhänger aufgepimpt und bemalt. Zwei Fahrräder, sowie die zwei Anhänger wurden heute in einer festlichen Abschlussaktion dem Caritasverband übergeben. 15 Fahrräder wurden verlost oder ersteigert. Der Erlös der heutigen Abschlussaktion beträgt stattliche 410,77 €. Das Geld fließt in das Projekt „Fahrradwerkstatt“ des Caritasverbandes Lahr e.V., welches ganzjährig durch Ehrenamtliche betrieben wird. Ein riesengroßes Dankeschön an die fleißigen Helfer der Fahrradwerkstatt, die uns die ganze 72-h-Aktion über unterstützt haben.

Herzlichen Dank auch allen Sponsoren, die uns unterstützt haben.

 

Das ist der selbstgewählte Auftrag der Gruppe:

▪ Repariert 15 vorhandene, gebrauchte Fahrräder. Zwei davon sollen zusammen mit je einem Anhänger als Dienstfahrräder für den Caritasverband dienen!

▪ Putzt alle 15 Fahrräder und die beiden Anhänger und gestaltet, bzw. verziert sie individuell!

▪ Verkauft, bzw. verlost 13 der Fahrräder in einer Abschlussaktion am Sonntag, 26. Mai 2019!

▪ Gestaltet die Abschlussaktion von der Planung bis zur Durchführung selbst!

▪ Der Erlös fließt in das Projekt „Fahrradwerkstatt“ des Caritasverbandes Lahr e.V., welches ganzjährig durch Ehrenamtliche betrieben wird. Ziel des Projektes ist es, Fahrräder für bedürftige Menschen zu reparieren, welchen somit zu mehr Mobilität im Alltag verholfen wird.

youngcaritas Lahr

Bismarckstraße 82, 77933 Lahr

Pressekontakt

Sandra Stang
sandra.stangcaritaslahrde

https://www.caritas-lahr.de/

Kooperationspartner


Zum Seitenanfang