Die letzten Züge

Während unsere Gruppe gut vertreten den Gottesdienst besucht, sind ein paar fleißige Helfer in den letzten Zügen der Terrasse - die Zeit muss schließlich genutzt werden!

Nach einer kurzen Nacht wurde bereits vor dem Frühstück weiter an der Terrasse gearbeitet. Nach der Nachtschicht sind wir mit der Terrasse ein gutes Stück voran gekommen, letztlich fehlten noch die Pflanzsteine, die den Hang abstützen sollten, und die Bepflanzung des Hangs. Aufgrund der Trocknungszeit des Betons muss das Bepflanzen leider zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Während also eine kleine Delegation die Pflanzsteine setzte, machte sich der größere Teil auf in den Gottesdienst, um auch der Gemeinde vorzustellen, was wir in dieser kurzen Zeit durch unser Teamwork geschafft haben.


Zum Seitenanfang