Saatgut ist angekommen!

Muttertag und Blumen gehören einfach zusammen. Damit unsere Blühwiese auch irgendwann blüht braucht es natürlich Saatgut. Das Packet ist diese Woche angekommen. Deswegen stellen wir euch heute auch unseren nächsten Unterstützer vor: www.Wir-tun-was-für-Bienen.de

Die Seite hat uns das komplette autochthone (also regionale) Saatgut gestellt und das komplett kostenlos. Das ist für uns eine riesengroße Hilfe! Autochthones Saatgut ist für das Gelingen des Projekts entscheidend, gleichzeitig aber auch teuer. Denn für die Gewinnung sind natürliche und regionale Blühwiesen notwendig.

Unter dem Motto "Deutschland summt" veranstaltet die Seite einen Planzwettbewerb, bei dem Blühwiesen für Bienen und Insekten angelegt werden. Auch wir nehmen mit unserem Projekt für die 72-h-Aktion an diesem Wettbewerb jetzt teil. Also drückt uns die Daumen ;-)

So oder so haben wir schon gewonnen, da wir das Saatgut für unser Projekt erhalten haben und somit den größten Kostenpunkt abhacken können. Deswegen geht ein großes DANKESCHÖN an die Seite www.Wir-tun-was-für-Bienen.de

p.s.: Ein Sponsor der Seite ist übrigens Byodo Naturkost, die uns bei der Verpflegung unterstüzen.


Zum Seitenanfang