Social Media Team

Dank an unsere fleißigen Finger

Habt ihr euch auch schon gefragt wie unser Live-Ticker entsteht und wie wir den über die unterschiedlichen Kanäle verteilen?

Hauptsächlich waren da zwei Leiterinnen unseres Pfadfinderstammes beauftragt. Zum Einen die Stammesvorsitzende, die live vor Ort Meldungen geschrieben hat und fleißig am Fotos knipsen war. Zum Anderen noch die Zuschussfrau und Rüsthausbestellerin, die leider nicht bei der Aktion dabei sein könnte, uns aber trotzdem unterstützen wollte. Sie übernahm die Aufgabe die Beiträge und Hilferufe auf der Website der 72-Stunden-Aktion zu veröffentlichen. Danke euch beiden!

Wir hoffen euch hat es gefallen unsere Aktion digital mitzuverfolgen und schaut such mal bei anderen Gelegenheiten rein, was uns so bewegt

 


Zum Seitenanfang