Verlesen der Projektaufträge und Aktionsstart

Die Aktionsgruppen haben ihre Projektaufträge erhalten und sogleich ihre Aufgaben in Angriff genommen.

Am 23. Mai 2019 um 17:07 Uhr haben die Aktionsgruppen ihre Projektaufträge erhalten. Zu den Aktionsorten kam jeweils ein Vertreter des Koordinierungskreies und hat die Projektaufträge überbracht und verlesen. Die erste Aufgabe war, in 72 Sekunden mit allen Gruppenmitgliedern eine 72 für ein Foto zu stellen oder zu legen.

Nach dieser ersten, erfolgreich abgeschlossenen Aufgabe machten sich die Gruppen gleich ans Werk.

 

Bildbeschreibung: Eine Kollage aller acht Aktionsgruppen im Dekanat Hegau mit Mitgliedern des KoKreises in der Mitte.


Zum Seitenanfang