Ziel erreicht!

Ziel erreicht!

Mit einem Lagerfeuer, Spielen und einer "Kulturnacht" ging in den gestrigen Abendstunden unsere verkürzte 72-Stunden-Aktion zu Ende. Zukünftig gelangen die Jugendlichen nun auf befestigtem Weg zum neu angelegten Bolzplatz. Ein freundlich bunt bemaltes Eingangstor begrüßt die Gäste des Internates von draußen. Und wenn es abends kälter wird, kann man sich am Lagerfeuer mit Geschichten, Spielen und Musik aufwärmen.

Eine tolle Aktion, die die Jugendlichen mit viel Spaß umgesetzt haben!


Zum Seitenanfang