SE-Jugend Ottenau

Projektbeschreibung

Blühstreifen zur Förderung der Insekten anlegen. Gestalten eines Gottesdienst am Sonntag und organisieren eines Abschlussfestes für die Gemeinde.

In Zeiten immer heftigerer Wetterereignisse, vermüllten Meeren, vermehrt zubetonierten Flächen, Ressourcen-Abbau, Luftverschmutzung und Artensterben, ist es wichtig auf diese Thematiken aufmerksam zu machen, Mitstreiter ins Boot zu holen, den Ursachen gemeinsam entgegenzuwirken und sich für eine gesunde Umwelt einzusetzen. Genau aus diesem Grund ist unsere Projektaufgabe in verschiedenen Ortsteilen eurer Seelsorgeeinheit Blühstreifen anzulegen, mit Blumen die das Bienenherz begehrt.

Ein Imkerbesuch zur Vorstellung eines Bienenvolkes und dessen Bedürfnissen soll organisiert werden um die Teilnehmer darüber aufzuklären.

 

Als kleine Get-It Überraschung hat der KoKreis für uns ausgesucht einen Outdoor Gottesdienst zu gestalten. Dieser findet am 26. Mai um 10:30 statt. Kommt alle vorbei!

 

Zu guter letzt werden wir unsere Aktion um 15 Uhr mit einem Abschlussfest für und mit der Gemeinde abschließen. Dieses Muss natürlich, wie auch der Gottesdienst, gut beworben werden! Infos dazu folgen auf Instagram, Facebook und unserer Website.

kath. Seelsorgeeinheit Gaggenau-Ottenau

Friedhofstraße 4, 76571 Gaggenau-Ottenau

Pressekontakt

Samuel Kraft
samuel.kraft-SEOttenauoutlookde

jugend.kath-hoss.de

Kooperationspartner

News

In Hörden gehts am Samstag weiter...

Schonmal vielen Dank an die vielen Helfer!

Weiterlesen

Jetzt gehts los

Voller Euphorie haben wir unser Aktionskit entgegengenommen!

Weiterlesen

Bald gehts los...

Heute Morgen haben wir die wichtigsten Dinge gepackt.

Weiterlesen

Social Wall


Zum Seitenanfang