The Insectitects 2.0

Projektbeschreibung

Erhalt der Artenvielfalt und Inklusion? Wie passt das zusammen? Das Team 'The Insectitects 2.0' der Rehawerkstatt der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg zeigt es Euch. Gemeinsam mit einer Schülergruppe der IGS "Regine Hildebrandt" Magdeburg werden wir ein Insektenhotel erbauen und somit unseren Beitrag zum Schutz des innerstädtischen Ökosystems und dem Erhalt der Artenvielfalt leisten.

Insekten sind ein grundlegender und wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems. Im innerstädtischen Bereich sind immer weniger Grünflächen vorzufinden. Somit schwindet auch der Lebensraum für Insekten in der Stadt. Wir möchten den Insekten einen neuen Lebensraum und ein neues Zuhause eröffnen. So entstand die Idee ein Insektenhotel zu entwerfen und zu errichten. Unser Ziel ist es die Artenvielfalt, auch in der Stadt, zu sichern und somit den Schutz des Ökosystems zu fördern.

Unterstützung erhalten wir bei unserem Vorhaben von einer Gruppe der IGS "Regine Hildebrandt" Magdeburg. Uns liegt die Chancengleichheit, Gleichberechtigung und Inklusion am Herzen. So möchten wir Menschen mit Beeinträchtigungen aktiv einbinden und teilhaben lassen. Dadurch möchten wir mit unserem Projekt ebenso den stets präsenten gesellschfatlichen Aspekt der Inklusion ansprechen und Berührungspunkte zwischen Teilnehmer*innen schaffen.

IGS "Regine Hildebrandt"

Pablo-Neruda-Straße 10, 39126 Magdeburg


Zum Seitenanfang