Timberwölfe

Projektbeschreibung

Medizin erfinden

Auf die Frage an unsere Kinder, was man tun kann, um Menschen etwas Gutes zu tun, kam sofort die Antwort: Medizin (für kranke Menschen) erfinden. In partizipativen Strukturen soll man ja Begeisterung nicht unterschätzen, darum haben wir uns entschieden, eben diesem Vorschlag auch zu entsprechen. Unser derzeitiger Plan ist, aus Kräutern und anderen Naturstoffen Tee und/oder Ähnliches herzustellen, das sich dann im nahe gelegenen Stadtteil gut (eventuell gegen Spende) verteilen lässt. Während die Kinder gerne Medizin gegen den Krebs finden und erfinden wollen würden, zielen wir als Leitende aber eher auf Halsschmerzen und Schnupfen.

Gemeinde Mariä Himmelfahrt

Oldenfelder Straße 23, 22143 Hamburg

Pressekontakt

Valerian Laudi
valerianlaudiemail


Zum Seitenanfang