Zusammen für Andere in Senden

Gemeinsam, Landjugend, Messdiener und Pfadfinder aus Senden, wollen wir die Welt in Senden in 72 Stunden ein bisschen besser machen!

Wir wollen Sitzbänke und Tische aus Palletten bauen. Diese sollen als Sitzgelegenheiten um das Pfarrheim in Senden stehen. Weil nicht immer die Sonne scheint, werden wir noch eine Pergola dazu bauen.

Im Altenheim St. Johannes in Senden werden einige unserer Gruppe einen altersgerechten Sinnespfad erstellen.

 

Büro Pastoralreferentin

Spitalweg 9, 48308 Senden

Pressekontakt

Rosalia Rordrigues
post72stunden-in-sendende

http://www.72stunden-in-senden.de/


Zum Seitenanfang