Theo-Cup 2019

Projektbeschreibung

Der Theo-Cup ist ein alljährlich stattfindendes Fußballturnier, an dem Mannschaften von theologischen Fakultäten aus bis zu sieben europäischen Ländern teilnehmen. Das Turnier ist aber nicht nur international, sondern auch interkonfessionell und interreligiös. Neben Studierenden von katholischen und protestantischen Fakultäten nehmen auch orthodoxe und muslimische Studentinnen und Studenten teil - im Kern geht es um's gegenseitige Kennenlernen über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg.

Den Theo-Cup gibt es seit über 20 Jahren. Ursprünglich ist er als Fußballturnier gestartet, an dem katholische Theologiestudierende deutscher Fakultäten teilgenommen haben. Über die Jahre ist der Cup, der jährlich in einer anderen Unistadt ausgetragen wird, größer und bunter geworden. Inzwischen ist der Theo-Cup zu einem internationalen, interkonfessionellen und interreligiösen Fußballturnier geworden.

 

Dieses Jahr findet der Theo-Cup das erste Mal in seiner Geschichte in Innsbruck, mitten in den Tiroler Alpen statt. Es nehmen 23 Mannschaften mit 250 Spielerinnen und Spielern von katholischen, protestantischen, orthodoxen und muslimischen Theologie-Fakultäten aus vier Ländern teil (Deutschland, Österreich, Ungarn, Bosnien und Herzegowina). Das Turnier findet vom 24. bis 26. Mai auf dem Sportcampus der Innsbrucker Universität statt.

 

Der Theo-Cup wird dieses Jahr von Theologie, Sport- und Psychologiestudenten der Universität Innsbruck organisiert. Wir waren letztes Jahr mit einer Mannschaft aus Innsbruck beim Theo-Cup in Eichstätt dabei und waren von dem Gemeinschaftsgeist dort so angetan, dass wir den Theo-Cup dieses Jahr gerne nach Innsbruck geholt haben. Beim Theo-Cup geht es vordergründig zwar ums Fußballspielen, im Kern ist er aber eine Veranstaltung, die eine Vernetzung zwischen Theologiestudierenden unterschiedlicher Konfession und Religion und somit die Ökumene und den interreligiösen Dialog fördert.

 

Campus Sport der Uni Innsbruck

Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck

Pressekontakt

Nicolas Bleck
n.bleckfreenetde

https://www.facebook.com/TheoCup19/

Social Wall


Zum Seitenanfang