Bistum Würzburg

Der BDKJ Diözesanverband ist der Dachverband von elf katholischen Jugendverbänden im Bistum Würzburg, in denen ca. 30.000 Kinder und Jugendliche organisiert sind. Koordinierend und voller Energie arbeitet die diözesane Steuerungsgruppe bereits seit Januar 2018, um Euch die Beteiligung an der Aktion so einfach wie möglich zu machen. Mit im Team sind die ehrenamtliche Vorsitzende des BDKJ Vanessa Eisert, BDKJ Referent Matthias Muckelbauer, für die Kirchliche Jugenarbeit Bernhard Lutz, für die KLJB Alex Göbel, Fabian Lipp für die DPSG und den BDKJ Stadtverband Würzburg, Michaela Brönner für die Kolpingjugend und den BDKJ Stadtverbnd Würzburg und Miriam Großmann für die KjG. Als Kooperationspartner ist der Caritasverband für die Diözese Würzburg mit Sabrina Göpfert und Johanna Stirnweiß vertreten. Gemeinsam wollen wir die Anzahl von 119 Aktionsgruppen aus 2013 knacken und viele Kinder und Jugendliche für die Aktion gewinnen.

BDKJ-Diözesanverband Würzburg


Ottostraße 1
97070 Würzburg


Telefon: (09 31) 3 86 - 63 1 41
Fax: (09 31) 3 86 - 63 1 29
E-Mail72stundenaktion@bistum-wuerzburg.de 

 

Kooperationspartner

Alle Ko-Kreise und Aktionsgruppen im Bistum Würzburg

Aktionsgruppen ohne Ko-Kreis
Die bunte Essenspause

Besuch der teilnehmenden KjG-Pfarreien im Diözesanverband Würzburg und Durchführung einer bunten Essenpause durch einen Arbeitskreis auf KjG-Diözesanebene

LAG J-GCL und KSJ Tour

Die Landesleitung der J-GCL und KSJ Bayern on Tour um ihren teilnehmenden Verbandsgruppen die Aktion zu versüßen.

Orschel on Tour

Orschel on Tour

KoKreis Dekanat Haßberge
zur Seite dieses Ko-Kreises
Azubis der Sparkasse-Schweinfurt-Haßberge

Digitaler Tag für Senioren (Freitag) Streichen des Bistros im MGH (Samstag und Sonntag)

Bewegungslegastheniker

Dorfplatz mit Bushaltestelle aufpeppen

Gemeinde Gädheim

Sozialaktion für Senioren + verschiedene Projekte zur Verschönerung von gemeindlichen Spielplätzen

Mini-Firm Worker Wonfurt

Arbeitsaktion rund ums Pfarrzentrum Arbeiten an der Waldkapelle

Minis Aidhausen/Riedbach

Uns schickt der Himmel. Wir gestalten den Friedhofszaun in Kleinmünster.

Pfarrei Pfarrweisach

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Pilgerjugend

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

KoKreis Kitzingen
zur Seite dieses Ko-Kreises
Jugend Reupelsdorf

Mitgestaltung des neuen Jugendraumes

KjG Kitzingen

Ein konkretes Projekt steht noch nicht fest, es stehen aber zahlreiche Vorschläge im Raum.

Ministranten Volkach

Sanierung Beatkeller Pfarrheim Volkach

Biene Maja

Insektenhotels, Samenbälle und Aufklärung

Jugendfeuerwehr Altfeld

Bau eines Pavillon

Jugendfeuerwehr und SMJ Birkenfeld

Projekt in Birkenfeld, endgültige Bestätigung fehlt noch, ist aber relativ sicher.

Minis PG Um Maria Sondheim

Umweltschutzprojekt, Artenvielfalt

OGS MODOCLUB

Gestaltungsarbeiten im Außenbereich des Kreisseniorenzentrums Gemünden

KoKreis Region Aschaffenburg
zur Seite dieses Ko-Kreises
72-Stunden-Aktionsteam

Koordination und Dokumentation der 72-Stunden-Aktion im Raum Aschaffenburg

AB nach Europa

AB nach Europa! Die letzten 72 Stunden vor der für uns junge Menschen so wichtige Europawahl wollen wir dazu nutzen, um in Aschaffenburg Werbung für ein vielfältiges, buntes und zukunftsfähiges Europa zu machen. Mit einem bunten Mix aus Theorie, Praxis, Aktionen in der Fußgängerzone und der Organisation einer Europaparty wollen wir die positiven Seiten Europas in den Mittelpunkt stellen.

CAJ Politik AK

Der AK Politik der CAJ Würzburg möchte bei der 72 Stunden Aktion gemeinsam mit dem SJR Aschaffenburg bei euch die Aufmerksamkeit für die Europawahl wecken. Dafür werden wir im Jugend-Zentrum Aschaffenburg (JuZ) unser Basislager aufstellen. Tagsüber sind Aktionen in der Stadt und vor den Wahllokalen geplant, die Ihr selbst entwickeln dürft. Geplant ist ein Mix aus Information, Austausch, Bildung und Aktion. Wenn du Lust hast bei einer der zukunftsweisenden Wahlen für Europa mitzuwirken, melde dich direkt online an: www.caj.bistum-wuerzburg.de

CAJ Würzburg

Wir verschönern den CAJ Jugendtreff Glattbach! Von dem Bau gemütlicher Sommermöbel bis zur Wandgestaltung mit Graffiti ist alles möglich!

D-Team

Wir gestalten die kja.wohnung um!

DPSG Stamm Navajo Schweinheim

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Immastranten Goldbach

Ist noch in Planung aber warscheinlich gestalten wir unseren Gruppenraum neu oder Verschönern den Pfarrgarten

KjG Goldbach

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

KjG Pflaumheim

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Minis Mespelbrunn

Neugestaltung des Pausenhofs der Grundschule Mespelbrunn

Minis St. Laurentius Kleinostheim

Minstranten Kleinostheim: Einsatz beim LBV und "Tischlein deck Dich international"

Minis Westerngrund

Bau einer Feuerstelle mit Grillmöglichkeit an der Kirche in Westerngrund. Gestaltung des Umfelds.

Ministranten Dörrmorsbach

Hochbeet für die Senioren Tagesstätte

Mittelschule Haibach

steht noch nicht fest

Projekt Jugendtreff

Neugestaltung des Balanceparkours auf dem freiRaum Rosenberg

PSG Würzburg

Pimp your Garden rund um den Bauwagen an der Ruth-Weiss-Schule

Schönstatt Jugend Würzburg

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Teamer kja

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Kokreis Region Miltenberg
zur Seite dieses Ko-Kreises
KjG Mömlingen (5.Mädels)

Idee folgt Wir wollen uns in Mömlingen einbringen.

Ministranten "Am Engelberg"

Insektenhotel für den neuen Außenbereich des katholischen Kindergartens von Kleinheubach

Ministranten Kleinwallstadt

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Obernburg 72 Stunden

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Projekt "Begegnung der Generationen"

SchülerInnen (Projekt "Begegnung der Generationen" und Schülervertretung) und SeniorInnen aus Erlenbach am Main und Umgebung erarbeiten gemeinsam eine Bühnenfassung einer Ballade und führen diese auf

Kokreis Region Würzburg
zur Seite dieses Ko-Kreises
72 Stunden - Hettstadt

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

72-Stunden-Estenfeld

Wir planen in einem Gemeinschaftsprojekt mit allen engagierten Estenfeldern den Innenhof der Kartause zu begradigen und zu verschönern

Azubis von Caritas und BO

Projekt zum Thema Nachhaltigkeit gemeinsam mit youngcaritas als Projektpartner

DPSG Stamm Fred Joseph

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

J-GCL Würzburg

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Jugend St. Laurentius

Wir, die Kjg, die Ministranten und die dpsg Pfadfinder Stamm Tilly wollen unseren gemeinsamen Gruppenraum renovieren, damit die Jugend in Heidingsfeld wieder Aktiv nutzen kann.

KjG Erlabrunn

Altpapiersammlung mit regionalem Mittagessen

Klapsmühle

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Kolpingjugend Aub

Neugestaltung des Pfarrheims

Minis Dürrbachtal & Grombühl

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Ministranten Rottenbauer

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Ministranten Rottendorf

Renaturierung einer Heckenlandschaft

Ministranten Veitshöchheim

Neugestaltung der Jugendräume mit anschließendem Gottesdienst, Jubiläums- und Familienfest.

Stamm Greiffenclau

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

KoKreis Rhön (Landkreise KG & NES)
zur Seite dieses Ko-Kreises
Ministranten der PG St. Georg & Maria Ehrenberg

Nasenkino oder ein Hochbeet für ein Seniorenheim

Ministranten Modlos

Flurreinigung von Wegkreuzen und abschließendem Helferfest

MinistrantInnen Oberleichtersbach

Begegnungsort gestalten

Pfarrkeller Großbardorf

Die Organisation eines Spielenachmittags für Kinder und den gemeinsamen Bau von Insektenhotels.

Stamm Buchonia

Pimp-up-Gruppenraum-Projekt

Techniker

Amateur/ Hobby Band Abend

KoKreis Schweinfurt
zur Seite dieses Ko-Kreises
Alexander Göbel

Ein genaues Projekt steht noch nicht fest, es sind aber mehrere Ideen vorhanden.

DPSG Stamm Tokwon Schweinfurt

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

KLJB Frankenwinheim

Frankenwinheim lebt!

KLJB Stammheim

Neugestaltung eines Gartens für die Dorfgemeinschaft

kross - Junge Kirche Schweinfurt

Organisation eines Bergfestes für die anderen Aktionsgruppen.

Ministranten Maria Hilf

Diese Gruppe hat sich für die Get-it-Variante entschieden. Das bedeutet, sie bekommt ihr Projekt erst am 23.5.2019 um 17.07 Uhr zugeteilt.

Simon Weigand

Bau eines Volleyballfeldes, Herrichten des Zeltplatzes

weltwärts BDKJ Würzburg
zur Seite dieses Ko-Kreises
Hausaufgabenbetreuung und Gemeindearbeit San Luis

Mitarbeit in einem Kindergarten bzw. einer Vorschule für Kinder mit besonderem Unterstützungsbedarf, Mithilfe in der Hausaufgabenbetreuung, Hilfe in der Gemeinde

Hermann Gmeiner Schule Santa Cruz

Die Freiwilligen unterstützen und betreuen einzelne SchülerInnen im Unterricht, machen Hausaufgabenbetreuung und eventuell auch eigenständigen Englischunterricht. Des weiteren besteht die Möglichkeit Freizeitangebote für die SchülerInnen, wie Musikunterricht, Sportangebote oder PC-Schulungen zu gestalten. Am Wochenende können die Freiwilligen in der Kinder- und Jugendarbeit der Pfarrei aktiv werden.

Hospital and Nursing School Ndanda (Tansania)

Die Freiwilligen haben die Möglichkeit im Krankenhaus in der Verwaltung bei Büroarbeiten mitzuhelfen. In der Nursing School können sie Lehrer*innen im Unterricht, z. B. in Englisch und/oder im Umgang mit dem Computer zusätzlich unterstützen. Wichtig ist der Kontakt zu den Schüler*innen um sie nach Möglichkeit zu unterstützen.

Hospital Litembo (Tansania)

Die Freiwilligen können bei verwaltungstechnischen Aufgaben wie Medikamentenausgabe und -verwaltung mithelfen oder sich im Bereich Krankenpflege und Versorgung von Patienten engagieren.

Kinderheim und Kindergarten Mbongolwane (Südafrika)

Mitarbeit im Kinderheim und Kindergarten für ausgesetzte und misshandelte Kinder. Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge, Entwicklungsförderung und Freizeitbeschäftigung.

Musikschule Religious Seminary Hanga (Tansania)

Die Freiwilligen unterrichten interessierte Schüler in Musik und mit bereiten mit ihnen zusammen Stücke vor, die dann im Gottesdienst oder bei Feiern aufgeführt werden können. Darüber hinaus ist aber auch eine Tätigkeit in anderen Bereichen möglich: Unterrichtsassistenz in verschiedenen Fächern (Unterrichtssprache ist Englisch), Betreuung der Bibliothek oder des Chemielabors, Mitarbeit im Sekretariat, Gestaltung des Schullebens (Sport etc.).

Musikschule und Gemeindearbeit Juruti Velho (Brasilien)

Musikunterricht und Gemeindearbeit in Brasilien

PC-Schule Mbinga (Tansania)

Mithilfe in der PC-Schule, Verwaltung von Inventar und Technik, Angebot von Internet- und Englischkursen, Ansprechperson für Computerprobleme

Vocational Training Centre Ndanda (Tansania)

Die Freiwilligen können die Lehrer*innen im Unterricht z. B. in Englisch, Umgang mit dem Computer, evtl. Mathematik unterstützen – auch in der Abendschule. Sie können am Sportangebot teilnehmen, aber auch eigene Angebote für die Schüler*innen in ihrer Freizeit machen. Wichtig ist der Kontakt zu den Schüler*innen um sie nach Möglichkeit zu unterstützen.


Zum Seitenanfang