KCJ Ketteler Cardijn Jugend Siegen

Projektbeschreibung

Europäische interkulturelle Begegnung lokal und regional mit dem Ziel der Neu Evangelisierung Europas

Papst Johannes Paul II. hat an die Europäer appelliert, die "gemeinsamen christlichen Wurzeln" des Kontinents zu revitalisieren. "Das reichste Erbe, aus dem die europäischen Völker schöpfen können, um echten geistigen, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt zu realisieren". Die Jugendlichen untersuchen in ihrer Gemeinde, welche Menschen und direkte Nachbarn ihrer heimatlichen Wurzeln in europäischen Ländern haben. In persönlicher Kontakt wird das Interesse auch an der Lebens- und Glaubensgeschichte geweckt. In solidarischen Miteinander werden Handlungsschritte vereinbart, um Zuversicht und Freude in Gemeinschaft mit den Bürger*innen im Ort, in der Stadt und im Land als Christen zu vermitteln und zu evangelisieren.

Ausblick: Zum Heiligen Jahr 2025 wird es in Rom ein besonderes Jugend-Event in Juli geben, zu dem der Papst in Lissabon eingeladet hat. Die 24-Aktion soll dazu dienen, frühzeitig junge Menschen für die Fahrt nach Rom und zu Teilnahme zu bewegen und zu motivieren.

Pfarrbüro

Morgenstraße 2, 57076 Siegen

Pressekontakt

Maria Cardenas
majocardenascenteno@gmail.com


Zum Seitenanfang