St Katharina

Projektbeschreibung

Garten- und Generationenprojekt St.-Katharina-Realschule Landstuhl und Caritas Altenzentrum St. Nikolaus Landstuhl

Wir möchten gerne zusammen mit unseren Schülerinnen und Schülern (ca. 15 SuS der Jahrgangsstufen 5-10) Hochbeete im Schulgarten bauen, um ökologische und gesundheitliche Grundlagen mit den Kindern zu erarbeiten (Gartenbau, Nachhaltigkeit, Ernährung). Zudem besteht auch schon seit ein paar Jahren Kontakt und Kooperation mit dem CAZ St. Nikolaus, wo sich die Schülergruppen im Rahmen eines Generationenprojekts (gemeinsame Gottesdienste im Rahmen der Schulseelsorge, Spielenachmittage, Sternsinger und Krippenspiel im Ganztagsschulbereich, aber auch Pflege des dortigen Gemüsebeets durch Garten- und Natur-AG) zusammen mit den Seniorinnen und Senioren engagieren. Auch dort möchten wir Hochbeete anlegen, damit ein barrierefreies Arbeiten für die Senioren möglich ist und damit ein Austausch zwischen Jung und Alt stattfinden kann. Anschließend ist ein gemeinsames Grillen im Innenhof des CAZ angedacht.

Dass der Anmeldeschluss bereits am 11. Januar war, hatten wir leider übersehen. Auch konnte ich wegen eines Krankenhausaufenthalts zum Zeitpunkt des Anmeldeschlusses und organisatorischer Vorabklärung (Schule und Altenzentrum unterliegen ja unterschiedlicher organisatorischer und rechtlicher Bestimmungen) nicht früher anmelden.

Wir hoffen sehr, dass uns die Teilnahme an der 72-Stunden-Aktion trotzdem möglich sein wird.

Viele Grüße

Frank Bodesohn

St.-Katharina-Realschule Landstuhl

Luitpoldstr. 28, 66849 Landstuhl

Pressekontakt

Frank Bodesohn
frank.bodesohn@skr-landstuhl.de


Zum Seitenanfang