Gut Ding will Weile haben

... oder: Uns schickt der Himmel schon ein bisschen früher.

Für einige im Koordinierungskreis Rhein-Eifel-Ahr ist es die erste 72-Stunden-Aktion, andere sind alte - oder sagen wir - erfahrene Hasen in Sachen Sozialaktion. Doch 2019 gibt es wieder einige Neuerungen, die beachten werden wollen. Und darum nahm der KOK schon im Sommer seine Arbeit auf und hat sich seitdem dreimal getroffen. Die weiteren Termine sind vereinbart. Jetzt fehlt nur noch ihr!

Wir sind gespannt, welche Gruppen mitmachen und welche Projekte in der Rekordzeit von 72 Stunden von euch gestemmt werden. Engagement für- und miteinander, Gesicht zeigen und die Welt ein bisschen besser machen!


Zum Seitenanfang