Bistum Magdeburg – ökumenisch mit Partnern in der Gesellschaft

In 72 Stunden die Welt ein Stück besser machen – das geht auch im Bistum Magdeburg! In Sachsen-Anhalt, Nordsachsen und Südwestbrandenburg sind wieder viele junge Menschen eingeladen, sich zu beteiligen. Mit an Bord ist nicht nur der BDKJ-Diözesanverband Magdeburg, sondern wir werden die 72-Stunden-Aktion ökumenisch und mit Partnern in der Gesellschaft bestreiten. Die Evangelische Landeskirche Anhalts ist ebenso beteiligt wie die Evangelische Jugend der EKM.

Bist Du dabei?

Aktionsbüro für die 72-Stunden-Aktion

Ansprechpartnerin: Claudia Schulze

Arbeitsstelle für Jugendpastoral / BDKJ Magdeburg
Max-Josef-Metzger-Straße 1
39104 Magdeburg

FON: (0391) 59 61 - 109
FAX: (0391) 59 61 - 114


Antrag auf Förderung

 

 

 

Aktionsgruppen-Suche

Kooperationspartner

Alle Ko-Kreise und Aktionsgruppen im Bistum Magdeburg

Aktionsgruppen ohne Ko-Kreis
72h im Burgenlandkreis

Bauprojekt in der Kita

Jugend Bitterfeld/Wolfen-Zörbig

Aufräumen im Salegaster Forst

Jugendgruppe Pfarrei St. Peter und Paul Dessau

Renovierung Caritas-Kleiderkammer Dessau

Pfadfinder-Kids Herz-Jesu

Konstruieren und gestalten von Nistkästen und Insektenhotels

Pfadfinder-Teens Herz-Jesu

Wald in Bewegung

VCP Stamm Jakobus Dessau

Aufforstung der Wälder und Amphibienschutz währung der Wanderungszeit in Dessau-Roßlau

Aktuelles

Ministerpräsident Dr. Haseloff übernimmt Schirmherrschaft für Sachsen-Anhalt

Am Dienstag, dem 16. Januar 2024, trafen sich der Ministerpräsident und Bischof Dr. Gerhard Feige in der Staatskanzlei in Magdeburg.

Mit dabei: das…

Weiterlesen

Stoppi zu Besuch bei der ökomenischen Fachkonferenz Jugendarbeit

Auf der Ökomenischen Fachkonferenz Jugendarbeit in Bad Blankenburg ,,All you need - Sensibel für die Bedürfnisse und Herausforderungen junger…

Weiterlesen

Stoppi und die Sternsinger bringen den Segen fürs neue Jahr

Uns schickt der Himmel!

Das ist das Motto der 72-Stunden-Aktion, passt aber auch auf die Sternsinger*innen. Grund genug für Stoppi, eine…

Weiterlesen


Zum Seitenanfang