Erzbistum Köln

BDKJ im Erzbistum Köln

Steinfelder Gasse 20-22, 50670 Köln
bdkj.koeln

Erreichbarkeit der Aktionszentrale während der Aktion

Ihr erreicht das Aktionstelefon Do. bis So. von 9 bis 21 Uhr unter der Nummer

0221.1642 6836

Natürlich könnt ihr auch eine WhatsApp schreiben, oder die Chatfunktion auf unserer Homepage bdkj.koeln nutzen.

Zenrale Notfall-Nummer im Krisenfall: 0221.1642 6406. Diese Nummer ist 24/7 zu erreichen.

Hallo aus dem Erzbistum Köln

Wir freuen uns gemeinsam mit euch auf eine großartige 72-Stunden-Aktion 2024!

Bei unserer Aktion im Erzbistum Köln haben sich 3.000 junge Menschen in 145 Aktionsgruppen angemeldet, um die Welt ein Stückchen besser zu machen. Den Link zum offiziellen Startschuss findest du ihr hier. Viel Spaß beim anschauen!

News gibt's auch auf Social Media! Instagram: 72stundenbdkjdvkoeln und Facebook: 72 Stunden Aktion Köln

 

 

ACHTUNG: Wenn du mit deiner Aktionsgruppe unterwegs bist und ihr eure Fotos und Videos gerne teilen wollt, dann könnt ihr eure Bilder hier hochladen und eure Momente mit #72h #72hdvkoeln @72stundenbdkjdvkoeln teilen :). 

 

 

Wir präsentieren euch unsere Schirmpersonen für die 72-Stunden-Aktion:

  •  Sven Lehmann - Bündnis 90/die Grünen, Staatssekretär, MdB, Queerbeauftragter der Bundesregierung
  •  Jessica Rosenthal - SPD, MdB, Bildungspolitikerin
  •  Julie Voyage aka Ken Reise - Travestie-Künstler und verrücktes Huhn aus Kölle

Wenn ihr mehr über die Drei erfahren wollt, schaut auf unserem Instagram-Account vorbei!

 -> Hier: LIVESTREAM zum AUFTAKT der Aktion

Weitere Infos:

Die Anmeldung zur 72-Stunden-Aktion ist weiterhin möglich. Keine Angst: Alle Angaben können auch nachträglich noch angepasst oder geändert werden (z.B. die genaue Teilnehmendenzahl etc.). Nach der Anmeldung setzt sich der zugehörige Koordinierungskreis mit euch in Verbindung. 

Der Startschuss zur Aktion ist am Donnerstag, 18. April, um 17:07 Uhr. Aktionsende dementsprechend am Sonntag, 21. April, um 17:07 Uhr.
In diesem Zeitraum habt ihr 72 Stunden lang Zeit, die Welt ein Stückchen besser zu machen.
Keine Sorge, ihr könnt natürlich auch Projekte durchführen, die nicht die vollen 72 Stunden lang dauern.

Ihr könnt eure Teilnehmenden für die 72-Stunden-Aktion von der Schule befreien lassen. Eine Vorlage dafür findet ihr zum Download weiter unten. Die Teilnahmebestätigung erteilt euch euer KoKreis.

Als arbeitende Person könnt ihr über den BDKJ Sonderurlaub beantragen. Alle Infos dazu findet ihr unter bdkj-nrw.de/sonderurlaub
Die Erstattung des Verdienstausfalls über dieses Portal erfolgt nur für Verbandsgruppen aus dem BDKJ. Messdiener*innen erhalten die Erstattung für den Verdienstausfall wie üblich über den LVR, Aktionsgruppen der DPSG erhalten sie wie gewohnt über den RdP.

Es gibt bei der Anmeldung die Möglichkeit, zwischen Do-it und Get-it auszuwählen.

Do-it bedeutet, dass ihr schon eine ungefähre Vorstellung von dem Projekt habt, das ihr umsetzen wollt. Diese Idee könnt ihr dann bei der Anmeldung eintragen und direkt oder später noch genauer beschreiben.

Wenn ihr bei der Anmeldung die Variante Get-it wählt, bekommt ihr beim Start der Aktion ein Projekt zugeteilt. Ihr habt also bis dahin keine Ahnung, was auf euch zukommt. Die Projekte werden von den KoKreisen für euch ausgewählt.

Bei beiden Varianten könnt ihr euch für die zusätzliche Connect-it-Option entscheiden. Dann setzt ihr euer Projekt zusammen mit einer anderen Gruppe um. Diese Gruppe könnt ihr entweder selbst suchen oder euch zuteilen lassen.

Wir versorgen euch mit verschiedenen Werbe- und Infomaterialien. Scrollt dafür einfach auf dieser Seite weiter nach unten.

Nutzt die lokalen Möglichkeiten, um schon vor der Aktion euren Einsatz zu bewerben: Eine Anzeige im Pfarrbrief oder Gemeindeblatt kostet euch nichts. Auch Plakate und Banner könnt ihr bei öffentlichen Veranstaltungen schon aufhängen. So ist euer Umfeld schon bestens informiert, bis die Aktion startet!

Auch auf euren Online-Plattformen könnt ihr fleißig Werbung für die Aktion machen. Markiert uns (@72hdvkoeln) gern in euren Beiträgen und Stories, damit wir euch reposten können.
Nutzt den Aktionshashtag #72hdvkoeln, um auf unserer Social Wall zu erscheinen.

Alle angemeldeten Aktionsgruppen im Erzbistum Köln haben automatisch folgenden Versicherungsschutz:

• Unfallversicherungsschutz im Todes- oder Invaliditätsfall (sofern keine Leistungen von einem gesetzlichen Unfallversicherungsträger erbracht werden)

• Haftpflichtversicherung – Versicherungsschutz besteht für Drittschäden in den Bereichen Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Darüber hinaus könnt ihr weitere (größtenteils kostenlose) Angebote des BDKJ Diözesanverband Köln in Anspruch nehmen. Schaut euch dazu das Formular (s.u) an. 

Abtaktveranstaltung - Danke!

Am Sonntag, dem 28. April, wollen wir gemeinsam mit euch feiern und auf eine (hoffentlich) sehr gelungene Aktion anstoßen.
Von 12 bis 17 Uhr erwartet euch in der POGO, dem Jugendzentrum in Pulheim, ein Dankeschön-Konzert mit bekannten Kölschen Bands. Außerdem bekommen alle Aktionsgruppen ein tolles Dankeschön-Geschenk.

Save the Date!

72-Stunden-Aktion im Erzbistum Köln in den Medien

Kölner Stadt-Anzeiger  "Kinder und Jugendliche frischen den Juheisa-Garten in Sankt Augustin auf"

Zum Artikel

Kölner Stadt-Anzeiger  "72-Stunden-Sozialaktion des BDKJ in Rhein-Berg soll die Welt ein Stück verändern"

Zum Artikel

Radio Leverkusen  "72-Stunden-Aktion will Leverkusen schöner machen"

72 Stunden lang engagieren sich Jugendliche für unsere Stadt. Diese Aktion des Bund der katholischen Jugend findet in diesem Jahr nach einer kleinen Pause wieder statt, und zwar ab heute Nachmittag.

Zum Artikel

Radio Köln "72 Stunden-Aktion für kölsche Jugend "

Zum Artikel

Antenne Düsseldorf  "72-Stunden-Aktion auch in Düsseldorf "

Müll aufsammeln, Spielplätze renovieren, Parks und Flüsse sauber halten oder mit Graffitis auf wichtige Themen aufmerksam machen. Dies sind nur einige Beispiele der 72-Stunden-Aktion.  

Zum Artikel

Radio Erft "72 Stunden Aktion im Kreis"

Viele Kinder und Jugendliche aus dem Rhein-Erft-Kreis nehmen an diesem Wochenende an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion teil. Es wird gehämmert, gesägt, aufgeräumt oder gestrichen.  

Zum Artikel

Radio Neandertal  "72-Stunden-Aktion auch im Kreis Mettmann"

Über 100.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland tun drei Tage lang Gutes. Die "72-Stunden-Aktion" läuft unter dem Motto "Die Welt ein Stückchen besser machen".

Zum Artikel

katholisch.de  "Startschuss für 72-Stunden-Aktion – über 100.000 junge Menschen"

Über 100.000 junge Menschen machen die Welt in 72 Stunden besser – die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend ist die größte Sozialaktion Deutschlands. Mit katholisch.de sind Sie live dabei!

Zum Artikel

Kölner Stadt-Anzeiger  "BDKJ Leverkusen wirbt für 72-Stunden-Aktion  "

Der BDKJ in Leverkusen wirbt mit Sprühkreide für die 72-Stunden-Aktion, die Mitte April stattfinden soll.

Zum Artikel

Kirche in WDR2 "Uns schickt der Himmel"

Peter Otten spricht zur 72-Stunden-Aktion in "Kirche in WDR 2" am 8.4.2024

Zum Artikel

Radio Bonn "Siegburg: Neue "Orange Bank" durch 72-Stunden-Aktion"

Die Pfadfinderinnen von Sankt Georg in Siegburg machen an diesem Wochen bei den sogenannten "72-Stunden-Aktionen" mit. Bei dem Projekt bauen sie eine so genannte "Orange Bank". Sie ist ein Symbol gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

Zum Artikel

Westfalenblatt  "So wollen junge Menschen die Welt in 72 Stunden besser machen"

Tausende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nehmen an der großen Sozialaktion der Katholischen Jugend teil. In Pulheim bei Köln haben sie sich vorgenommen, einen Zoo in der Eifel auf Vordermann zu bringen.

Zum Artikel

Peter Otten bei katholisch.de  "Die Kirche sollte sich ein Vorbild an der 72-Stunden-Aktion nehmen"

Die Kirche beschäftigt sich zu viel mit sich selbst, meint Peter Otten. Deshalb sollte sie sich ein Vorbild an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ nehmen, die aktuell läuft. Denn die Kinder und Jugendlichen fragen wie Jesus: "Was kann ich für dich tun?"

Zum Artikel

rp-online  "Jugendgruppen aus Neuss 72 Stunden im Einsatz für soziale Projekte"

„Uns schickt der Himmel“, unter diesem Motto beteiligen sich 14 Jugendgruppen aus Neuss und Umgebung an einer Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend. Das ist ihr Programm vom 18. bis 21. April.

Zum Artikel

WDR.DE "72-Stunden-Aktion für eine bessere Welt "

Mehr als 100.000 Kinder und Jugendliche bundesweit tun ab heute drei Tage lang Gutes: Sie hämmern, sägen, legen Blumenwiesen an

Zum Artikel

Aktionsgruppen-Suche

Die #72h Social Wall

Alle Ko-Kreise und Aktionsgruppen im Erzbistum Köln

Aktionsgruppen ohne Ko-Kreis
BdSJ Bezirk Bergisch Land

Aktionen mit Alten- und Pflegeheime

DPSG Lennep

Tierheim Lennep! Helfen! Whu!

DPSG Stamm Gandalf Solingen

72h für ein sauberes Solingen

DPSG Stamm Silva Solingen

72h für ein sauberes Solingen

Firmkurs 2024 St. Sebastian Solingen

Zum Christsein gehört es dazu sich in der Gesellschaft zu engagieren! Das wollen auch die Firmlinge aus der Pfarrei St. Sebastian tun auf ihrem Weg zur Firmung.

Ko-Kreis Rhein-Sieg-Kreis linksheinisch
zur Seite dieses Ko-Kreises
DPSG Rheinbach

Auf dem Jugendzeltplatz der Steinbachtalsperre sollen neue Bänke und Lagermöglichkeiten für Bau- und Brennholz erbaut werden.

Firmkurs 24 Meckenheim

Es werden zwei Projekte durchgeführt. Einmal ein Spiele Kaffee für Senioren und einmal Gräber neu Gestaltung für Gräber die nicht mehr gepflegt werden

Jugendchor St. Peter Zülpich

Der Jugendchor der Kirchengemeinde St. Peter Zülpich singt in der Vorabendmesse zugunsten der Kinderkrebshilfe Bonn e.V.

Malteser Jugend Meckenheim

Sträucher pflanzen in Meckenheim

Memorie of a tree

Auf Grund einer natürlichen Erkrankung musste die Linde vor der Pfarrkirche gefällt werden. Im Rahmen der 72 Stunden Aktion sollen in einer DIY-Aktion Erinnerungen produziert werden, welche anschließend am Georgstag bei einem bunten Familienfest verkauft werden.

Ko-Kreis Rhein-Sieg-Kreis rechtsrheinisch
zur Seite dieses Ko-Kreises
1A Jugendtreff

Wir räumen den Chillplatz am Freibad Windeck auf.

DPSG Bezirk Sieg

Wir Erfüllen eure Herzenswünsche - Projekte von euch, für euch!

DPSG Stamm Oberpleis

Frühjahrsputz im Siebengebirge

DPSG Stamm Sankt Augustin Menden

Renovierung Bücherschrank und Insektenhotel

KjG Selhof

Renovierung unseres traditions-Zeltplatzes

Messdiener Pfarrverband Niederkassel Nord

Wir machen eine Lebensmittelsammlung in allen Orten für Tischleoin Deck dich

PSG Siegburg

Für Wald - gegen Gewalt

Team Juheisa Sankt Augustin

Wir möchten den großen Garten der OT Juheisa begrünen und das vorhandene Gartenhaus in Schuss bringen

KoKreis BDKJ Bonn
zur Seite dieses Ko-Kreises
DPSG Bad Godesberg

72 stündiger Spendenstaffellauf

DPSG Stamm Phönix Bonn

In 72 Stunden organisieren wir eine Franziskusmahlzeit, ein kostenloses Essen für alle Menschen im Viertel.

EKKO Bonn

Stolpersteine putzen und Auseinandersetzung mit jüdischem Leben in Bonn

Jugendgruppe Pfarrverband Bonn Melbtal

Wir wollen unseren Jugendraum erweitern und Renovieren, damit sich dort künftig ein regelmäßig stattfindender Offener Jugendtreff entwickeln kann.

Jugendgruppen Bonner Nord Westen

Wir wollen gemeinsam mit verschiedenen Jugendgruppen die Witterschlicker Hütte renovieren und zu einem Treffpunkt der Jugendarbeit unseres Sendungsraumes machen.

Kath. Kirchengemeinde St. Maria Magdalena und Christi Auferstehung

Anlegen eines Kräuterbeetes mit Ministranten

Unitas-Salia

Stolpersteine reinigen

Kokreis BDKJ Düsseldorf
zur Seite dieses Ko-Kreises
72hDusCleanUp

Ufer der Düsseldorfer Gewässer reinigen

BDKJ Düsseldorf KNIRPS-Spielmobil

Der KNIRPS-Spielebus bietet vor Ort neben seinem regulär offenen Spielangebot eine Malaktion an. Ort: Spielplatz am Quellenbusch in Düsseldorf-Gerresheim. Datum und Uhrzeit: 18.April von 15:30-18:30 Uhr

DPSG Sankt Bruno

Gewässer-Cleanup in D-Unterrath

Jugendhaus Düsseldorf

Wir sind Leute aus verschiedenen Organisationen im Jugendhaus Düsseldof und werden den Carl-Mosterts-Platz vor dem JHD verschönern.

KJG St. Mariä Empfängnis

Zusammenarbeit mit einer Suppenküche für Obdachlose

Pfadistufe Stamm Gerrich

Graffiti und starke Stimmen

KoKreis BDKJ Leverkusen
zur Seite dieses Ko-Kreises
BdSJ Bezirk Rhein-Wupper-Leverkusen

Fußballturnier für alle Jungschütz:innen im Bezirksverband. Pro geschossenem Tor wird eine vorher festgelegte Summe an eine wohltätige Organisation gespendet.

DPSG Stamm Gezelin

Bau von Insektenhotels

DPSG Stamm Woodstock

Get-It Variante Sanierung des Unterstands auf dem Bauspielplatz Leverkusen Rheindorf

Jugendausschuss St. Albertus Magnus

Bau von Tauschschränken und Insektenhotels für die Umgebung

KjG Region Leverkusen

„Wir polieren das Amphibion auf!“

KjG St. Joseph

Wir bringen den Pfarrgarten St. Joseph wieder auf Vordermann

Schlaufüchse Kita St. Andreas

Wir nehmen an der Stadtreinigung/Müllsammelaktion organisiert von BDKJ Leverkusen und Stadt Leverkusen teil.

KoKreis BDKJ Stadtverband Köln
zur Seite dieses Ko-Kreises
BdSJ DV Köln

Inklusives Familienfest mit/für den Bunten Kreis Rheinland e.V.

Gutesfüralle

Kolping Azubiwohnen goes Straßenwächter e.V.

Helios

Wir verwandeln die City- und Sportkirche St. Joseph in ein Indoor-Pfadfinderlager.

Jugend Roncalli

Spielplatz-Umgestaltung und Müllsammelaktion

KjG St. Barbara

Lenauplatz Blitz Blank!

Kolping Azubi- und Jugendwohnen, Köln-Ehrenfeld

Urban Gardening - Bauen von Insektenhotels und Herstellung von "Seed Bombs"

Malteser Jugend Stadt Köln

Appel und Ei - für den guten Zweck!

Messdiener St. Stephan

Hochbeete im St. Anna-Seniorenheim und Wohnstift

Messdienerinnen und Messdiener St. Clemens und Mauritius

Wir sammeln Müll um die Kirchen Liebfrauen, St Clemens herum und am Rheinufer.

Pfadfinder Stamm Johannes Bosco

Spielplatz herrichten

Rheinbogen Messdiener:innen Köln

Verschönerung der Außengelände der Kitas

St. Engelbert / St. Bonifatius

Nachhaltiger Pfarrgarten

St. Sebastianus Schützenjugend Köln Holweide

Veedels Verschönerung & Familienfest

Stamm Rumenthorp

Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns

KoKreis BDKJ Wuppertal
zur Seite dieses Ko-Kreises
JuLeRu Wuppertal

Spielerisch Wuppertal durch die Augen von Kindern entdecken – und dabei die Chance auf tolle Preise haben!

Sankt-Antonius-Schule

Vernetzungsaktion von 'Jung und Alt'

KoKreis BDKJ-Oberberg
zur Seite dieses Ko-Kreises
DPSG Wipperfürth

Bau von Fledermausquartieren und Insektenhotels.

Get together - Inklusive Wanderung des SKFM Oberberg e.V.

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung wandern zusammen auf der ehemaligen Bahntrasse in Bergneustadt und feiern anschließend gemeinsam

Jugendfeuerwehr Wipperfürth

Jugendfeuerwehr klärt auf! Rauchmelder, Brandschutz und Notfallvorsorge

JuPaLi und Schützenbruderschaft Linde

Errichtung einer Spray Wand

KjG Oberberg

Müllsammeln im Bereich Engelskirchen und Loope

KjG-Lindlar

Spielenachmittag im Seniorenheim Pfarrer Braun Haus Lindlar

Kolpingjugend Morsbach

Spielplatzgestaltung an zwei Morsbacher Kindertagesstätten

Malteser Jugend Bergneustadt

Das Freibad Bergneustadt unterstützen

Messdiener Agathaberg

Vogel- oder Bienenhäuser bauen und die bei uns im Dorf an der Schule und am Pfahrheim anbringen.

Messdiener*innen Oberbergmitte

zur 72-Stunden-Aktion ein wenig Liebe im Schulgebäude verteilen

KoKreis Mettmann
zur Seite dieses Ko-Kreises
DPSG St. Martin - Richrath

Der Biber räumt auf

Leiterrunde St. Maximin

Gestaltung des Außenbereichs der Kirche St. Joseph

Malteser Jugend Drachenritter

Insekten Hotels für Langenfeld

KoKreis Rhein-Erft-Kreis
zur Seite dieses Ko-Kreises
BDKJ Pulheim

Komma'-mit in' Eifel-Zoo

DPSG Stamm Las Casas

Streichen im Kinderheim und Spenden sammel Aktion mit Kuchenverkauf

Jugendausschuss St. Martinus & St. Quirinus

Wir in Kerpen und Mödrath möchten uns auch dieses Mal wieder bei der Aktion dabei sein und haben uns zwei tolle Projekte überlegt:

KjG St.Servatius

Insektenvielfalt auf dem ehemaligen Friedhof in Kierberg - Wir bauen ein Insektenhotel

Messdiener Frechen

Müllsammelaktion in der Frechener Innenstadt

Messdiener St. Joseph

Unterstützung bei Projekten im Seniorenzetrum und Müllsammelaktion

Stadtgruppe Brühl

Kleidertauschparty mit Waffelverkauf

KoKreis Rhein-Kreis Neuss
zur Seite dieses Ko-Kreises
DPSG Stamm Alfred Delp

Weckhoven Cleanup - Pfadfinder räumen auf!

DPSG Stamm Greifen

Unterstützung beim Bau von Unterständen

DPSG Stamm Malteser Neuss

Sponsor Pilger-Walk von Köln nach Neuss

DPSG Stamm St. Josef

Wir machen auch in diesem Jahr die Welt in 72 Stunden ein bisschen besser - und das gleich mit vier Projekten! Jeder Aktionstag steht unter einem besonderen Motto - und war wir genau machen, wird natürlich erst bei der Aktion bekanntgegeben.

Flowerpower

Beautiful garden

Jungschützen der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf

Wir werden die Denkmäler unseres Heimatortes verschönern und säubern

KjG St. Josef Neuss-Furth

Wir verschönern unseren Friedhof

Kolpingjugend Neuss-Rosellen St. Peter e. V.

Neugestaltung des Jugendraums

Messdiener Büttgen

Gestaltung Außengelände Kindertagesstätte

Messdiener St. Pankratius

Freitag: Jüchener Bach von Müll befreien Samstag: Spielplatz in Scherfhausen verschönern

Messdiener*innen Holzheim

Sammlung von Lebensmitteln und Hygieneartikel für die Neusser Tafel

Pfarrgemeinde St. Cornelius

Verschönerung der Gemeindeanlagen

Kokreis Rheinisch-Bergischer-Kreis
zur Seite dieses Ko-Kreises
KjG Herrenstrunden-Eikamp

Wander-Rundweg gestalten

KjG Moitzfeld

Neugestaltung des Gartens der Grundschule Moitzfeld

KLJB Altenberg

Kräutergarten/ Gemeinschaftsbeet an der Kirche in Odenthal

KLJB Bechen

Verschönerung des Altenheims

Kolpingjugend Burscheid

Noch kein genaues Projekt, haben aber schon Kontakt zum Burscheider Kindersachutzbund.

Messdiener:innen Rösrath

Saubere Wälder in Rösrath

Aktuelles

Stoppi und Julie Voyage unterwegs

Am Samstag der 72-Stunden-Aktion 2024 konnten sich viele der Aktionsgruppen über Besuch aus Politik, Kirche und Gesellschaft freuen.

Weiterlesen

Dem Regen zum Trotz

Am ersten kompletten Tag der diesjährigen 72-Stunden-Aktion hieß es für viele der Aktionsgruppen: dem Regen trotzen und dabei Spaß haben!

Weiterlesen

Offizieller Startschuss der 72-Stunden-Aktion 2024 im Erzbistum Köln

Der Live-Stream zur Eröffnung der 72-Stunden-Aktion im Erzbistum Köln, moderiert von Schirmperson Julie Voyage aka Ken Reise und…

Weiterlesen


Zum Seitenanfang